+

Öffentliche Fahndung

Kripo fahndet nach diesem Luxus-Brillen-Dieb

Bad Aibling - Es wurden Luxusbrillen im Wert von mehr als 100.000 Euro gestohlen. Jetzt bittet die Kripo Rosenheim die Bevölkerung um Hilfe und veröffentlicht Bilder vom Täter.

In der Nacht auf Dienstag, 22. April, ist ein unbekannter Mann in ein Optikergeschäft in der Stadtmitte von Bad Aibling eingebrochen. Der Täter hat dabei Brillen im Wert von mehr als 100.000 Euro erbeutet. Ergänzend zum Zeugenaufruf vom 22. April werden nun Lichtbilder der Überwachungskamera veröffentlicht.

In der Nacht auf Dienstag, 22. April, zwischen 1 Uhr und 7 Uhr, ist der Täter gewaltsam über eine Hintertüre in das Optikergeschäft in der Rosenheimer Straße, nahe dem Marienplatz, eingedrungen. Neben Wechselgeld aus der Kasse entwendete der Einbrecher gezielt zahlreiche hochwertige Brillen und Brillengestelle. Der Stehlschaden beläuft sich auf mehr als 100.000 Euro. 

In diesem Zusammenhang veröffentlicht die Kriminalpolizei nun Lichtbilder der Überwachungskamera und sucht weiterhin nach Zeugen:

Hinweise bitte an die Kriminalinspektion Rosenheim unter Tel. 08031/2000 oder an jede andere Polizeidienststelle.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto in die Donau gefahren - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto in die Donau gefahren - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare