+
In diesem Haus in Pfaffenhofen lag der 31-Jährige - erschossen.

Mordfall Pfaffenhofen - Polizei sucht Lastwagenfahrer

Pfaffenhofen a.d. Ilm - Bei ihren Ermittlungen zum Mord an einem Küchenmonteur aus Pfaffenhofen a.d. Ilm sucht die Polizei einen Lastwagenfahrer als wichtigen Zeugen.

Lesen Sie auch:

Telefonierte Werner F. mit den Mördern?

Mysteriöser Mord: Warum musster Werner F. sterben

Der Mann nahm in der Tatnacht zwei etwa 30 Jahre alte Frauen als Anhalterinnen von Pfaffenhofen nach München mit. Beide hatten Gepäck bei sich, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Mittwoch in Ingolstadt mitteilte.

Bilder vom Tatort

Bilder vom Tatort in Pfaffenhofen

Am Montag hatte die Kripo ein drogensüchtiges Münchner Ehepaar im Alter von 27 und 32 Jahren unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Beide sitzen seit Dienstag in Untersuchungshaft. Die Leiche des 31-Jährigen war Montagfrüh entdeckt worden. Die Tatwaffe und persönliche Gegenstände des Opfers wurden in der Münchner Wohnung einer Bekannten des Paares sichergestellt. Die 29-Jährige hätte den mutmaßlichen Tätern ein falsches Alibi beschaffen sollen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Vom „Vaterunser“ über Asylpolitik und Ökumene bis zum Staats-Kirchen-Verhältnis: Kardinal Marx steht Rede und Antwort im Münchner Presseclub – und zeigt sich trotz …
Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Riedering im Landkreis Rosenheim. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kripo …
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst
„El Maestro“ hielt die Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts über mehrere Jahre in Atem. Nun hat die Behörde verraten, wie sie den größten Rauschgiftfall ihrer …
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst

Kommentare