+
Kurierfahrer mit zehn Kilo Haschisch verhaftet

Kurierfahrer mit zehn Kilo Haschisch unterwegs

Ingolstadt - Fahnder des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord haben auf der Autobahn Nürnberg-München A9 einen mutmaßlichen Drogenkurier verhaftet und zehn Kilogramm Haschisch sichergestellt.

Der 47-Jährige war den Beamten nach Angaben vom Mittwoch bei einer Kontrolle an der Ausfahrt Ingolstadt Nord am Montag vergangener Woche wegen seiner Nervosität aufgefallen. Der Maurer aus Italien habe sich in Widersprüche verstrickt und schließlich angegeben, es sei auf dem Rückweg von Köln nach Verona. Mit Hilfe eines Rauschgiftspürhunds entdeckten die Fahnder hinter der hinteren 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug
Eine Autofahrerin ist in Asbach-Bäumenheim (Landkreis Donau-Ries) beim Zusammenstoß mit einem Sattelzug ums Leben gekommen.
Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Eine 23 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Rotthalmünster (Landkreis Passau) ums Leben gekommen.
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Für den tödlichen Messerangriff auf seine frühere Freundin hat das Landgericht Passau den 23 Jahre alten Täter zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt.
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Er wollte in Lohr am Main über Nacht angeln und ist ertrunken: Der Leichnam eines 57-Jährigen wurde am Sonntagnachmittag von einem Taucher auf dem Grund des Mains …
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche

Kommentare