+
Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm erhält den Herbert-Haag-Preis.

Verleihung in Bern

Landesbischof Bedford-Strohm erhält Preis für Dialog und Freiheit

München - Der bayerische Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm erhält den Herbert-Haag-Preis für Freiheit in der Kirche.

Der bayerische Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm erhält den Herbert-Haag-Preis für Freiheit in der Kirche. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung werde am Sonntag in Bern verliehen, teilte die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern am Dienstag mit.

Bedford-Strohm habe als führender kirchlicher Amtsträger vorgelebt, dass Freiheit in der Kirche und aktiver interreligiöser Dialog eng zusammengehörten, begründete der Stiftungsrat seine Entscheidung. „In seiner Person verkörpert er das christliche Motto: Nehmt einander an! Er setzt sich konsequent für Verständigung der Konfessionen und Religionen ein und wendet sich entschieden gegen religiöse und ideologische Intoleranz.“ Die Perspektiven für einen menschenrechtsverbundenen Islam und eine öffentliche Theologie des Islam in Deutschland lägen Bedford-Strohm besonders am Herzen.

Herbert Haag, Professor der Theologie an der Uni Tübingen, hatte die Herbert-Haag-Stiftung für Freiheit in der Kirche 1985 gegründet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug
Eine Autofahrerin ist in Asbach-Bäumenheim (Landkreis Donau-Ries) beim Zusammenstoß mit einem Sattelzug ums Leben gekommen.
Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Eine 23 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Rotthalmünster (Landkreis Passau) ums Leben gekommen.
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Für den tödlichen Messerangriff auf seine frühere Freundin hat das Landgericht Passau den 23 Jahre alten Täter zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt.
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Er wollte in Lohr am Main über Nacht angeln und ist ertrunken: Der Leichnam eines 57-Jährigen wurde am Sonntagnachmittag von einem Taucher auf dem Grund des Mains …
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche

Kommentare