Landkreis Rosenheim

Rollerfahrerin verunglückt tödlich in Kolbermoor

Kolbermoor - Eine 54 Jahre alte Rollerfahrerin ist bei einem Unfall in Kolbermoor tödlich verunglückt. Der Unfall passierte am Freitag, wie die Polizei erst jetzt mitteilte.

Gegen 8.50 Uhr fuhr die Frau aus Kolbermoor mit ihrem Roller auf der Brückenstraße in Richtung Kreisverkehr/Stadtmitte. Als an der Einmündung Von-Bippen-Straße die vor ihr fahrende Autofahrerin abbremsen musste, stürzte die Rollerfahrerin und verletzte sich dabei schwer. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation verstarb die 54-jährige noch auf dem Weg ins Krankenhaus.

Porschefahrer soll sich als Unfallzeuge melden

Von der Staatsanwaltschaft Rosenheim wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines technischen Gutachtens beauftragt. Die Polizei sucht nun auch nach Zeugen des Unfalls, insbesondere nach dem Fahrer eines Porsches, von dem sich die ermittelnden Beamten wichtige Hinweise auf den Unfallhergang erwarten.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Hund fällt in Kanal: Passant packt beherzt zu
Die Feuerwehr wird in Augsburg alarmiert, um einen Hund aus einem betonierten Bachbett zu retten. Als sie ankommt, gibt es eine Überraschung. 
Hund fällt in Kanal: Passant packt beherzt zu

Kommentare