1. Startseite
  2. Bayern

Auto übersieht Biker-Gruppe: 24-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Beim Zusammenstoß zwischen einem Pkw und zwei Motorrädern wurde am frühen Samstagnachmittag ein 24-jähriger Kradfahrer getötet.

null
1 / 11 © Josef Reisner
null
2 / 11 © Josef Reisner
null
3 / 11 © Josef Reisner
null
4 / 11 © Josef Reisner
null
5 / 11 © Josef Reisner
null
6 / 11 © Josef Reisner
null
7 / 11 © Josef Reisner
null
8 / 11 © Josef Reisner
null
9 / 11 © Josef Reisner
null
10 / 11 © Josef Reisner
null
11 / 11 © Josef Reisner

Frasdorf -  Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein Auto am Samstag in eine Gruppe von fünf Bikern und erfasste zwei von ihnen. Der 24-Jährige aus Wasserburg verstarb noch an der Unfallstelle, ein 23 Jahre alter Motorradfahrer kam mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die anderen drei Biker konnten ausweichen. 

Der 22 Jahre alte Unfallverursacher kam mit leichten Blessuren davon. Der Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

dpa

Informationen zu den Geschehnissen finden Sie bei den Kollegen von rosenheim24.de*

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Kommentare