+
Landrat Michael Adam ist ratlos.

Polizei schließt Vergiftung aus

Landrat Adam: Weiter Rätsel um toten Hund Emma

Regen - Der plötzliche Tod von Emma, der Hündin des Regener Landrats Michael Adam, beschäftigt weiter den Bayerwald. Nun hat er sich bei Facebook zu Wort gemeldet.

Die Polizei schließt eine Vergiftung aus. Vielmehr vermuten Tierärzte eine schwere Entzündung als Todesursache (wir berichteten). Auf weitere Untersuchungen werde verzichtet.

Nun meldet sich Landrat Adam auf Facebook selbst zu Wort zu den Untersuchungen: „ … für mich passt das alles nicht zusammen. Emma war noch Minuten, bevor ich sie hi­nausgelassen hatte, augenscheinlich kerngesund.“ Und: „Mit welchem Tierarzt das Präsidium gesprochen haben will, weiß ich nicht. Mir konnte jedenfalls kein Tierarzt in den vergangenen Tagen eine eindeutige Antwort geben, was Emma gefehlt hat.“ Er wolle den Fall nicht verkomplizieren. Den Polizisten bescheinigte Adam ein gründliches Ermitteln.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
Für den Juli hat das österreichische Bundesland Tirol weitere Blockabfertigungen auf der Inntalautobahn angekündigt. So auch am kommenden Montag. Die Polizei rechnet …
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Eine Frau sieht einen Mann bewegungslos am Straßenrand liegen. Sie setzt einen Notruf ab und leistet erste Hilfe. Doch alles zu spät. Die Polizei geht von einer …
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Es ist eine Geste, die weit über Straubing hinaus für Respekt und Dankbarkeit sorgt. Auf Facebook wurde sie schon von Tausenden geteilt. 
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - vor den Augen ihres Sohnes
Während einer Bergtour im Bereich des Mannlgrates in den Berchtesgadener Alpen ist eine Urlauberin am Donnerstagabend in den Tod gestürzt. Am Freitag ist die Bergwacht …
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - vor den Augen ihres Sohnes

Kommentare