+
Wird hier bald Atommüll endgültig gelagert? Das Kernkraftwerk Isar/Ohu.

Endstation Kraftwerk Isar?

Landrat fürchtet Castor-Endlager bei Landshut

Wird aus dem Kernkraftwerk Isar bei Ohu ein „De-Facto-Endlager“? Das befürchtet der Landshuter Landrat Peter Dreier (Freie Wähler) - und stellt eine klare Forderung an den Bund.

Landshut - Der Landrat von Landshut, Peter Dreier (Freie Wähler) befürchtet, dass aus dem atomaren Zwischenlager im Kernkraftwerk Isar bei Ohu ein „De-facto-Endlager“ werden könnte. Dreier verwies am Freitag auf eine Mitteilung des Bundesumweltministeriums und des Betreibers des Atomkraftwerks, PreussenElektra, nach der an dem Standort weitere Castor-Behälter eingelagert werden sollen.

Voraussichtlich ab 2019 sollen demnach sieben Behälter mit radioaktiven Abfällen aus der Wiederaufarbeitungsanlage Sellafield in Großbritannien in das atomare Zwischenlager bei Ohu gebracht werden. Gemeinsam mit den Bürgermeistern der beiden betroffenen Gemeinden Essenbach und Niederaichbach, Dieter Neubauer und Josef Klaus (beide CSU), fordert Dreier vom Bund „eindeutige Rechtsgarantien“, dass die dortige Zwischenlagerung nicht zur Dauerlösung wird.

dpa

Meistgelesene Artikel

Frau (48) stirbt bei Frontalzusammenstoß - Zwei weitere Personen schwer verletzt
Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Kleinbus ist am Dienstagnachmittag im Landkreis Würzburg eine 48-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Ursache …
Frau (48) stirbt bei Frontalzusammenstoß - Zwei weitere Personen schwer verletzt
Nazi-Skandal in BMW-Werk? Sprecher äußert sich zu Hitler-Bild und „Sieg Heil“-Begrüßung
Im BMW-Werk Landhut kam es zu zwei Vorfällen im rechtsextremen Bereich. Ein „Sieg Heil“-Gruß und ein Hitler-Gedenkbild sorgen für Aufsehen. Das Unternehmen hat sich nun …
Nazi-Skandal in BMW-Werk? Sprecher äußert sich zu Hitler-Bild und „Sieg Heil“-Begrüßung
Bei Kaufhof im Angebot: Hersteller ruft Lederhose zurück - sie zu tragen, kann unangenehme Folgen haben
Schocknachricht für alle, die eine bestimmte Lederhose bei Kaufhof gekauft haben: Ein bayerischer Trachtenhersteller ruft eine seiner Lederhosen zurück. Sie zu tragen, …
Bei Kaufhof im Angebot: Hersteller ruft Lederhose zurück - sie zu tragen, kann unangenehme Folgen haben
Todes-Rätsel nach drei Jahren gelöst - durch traurige Entdeckung
Nach dreijähriger Fahndung ist die Identität eines mysteriösen Toten in Unterfranken geklärt. Durch eine traurige Entdeckung.
Todes-Rätsel nach drei Jahren gelöst - durch traurige Entdeckung

Kommentare