Er schuldete ihr Geld

Brutale Selbstjustiz: Frau entführt 19-Jährigen - SEK-Einsatz

Landshut - Brutale Selbstjustiz: Um Geld einzutreiben, hat eine 29-jährige Landshuterin einen 19-jährigen Bekannten entführt.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, schuldete der Mann der Frau einen niedrigen vierstelligen Betrag. Um diesen zurückzubekommen, fuhr die Frau am Mittwochabend mit zwei Männern zur Wohnung des 19-Jährigen. Da er nur einen Teil zurückzahlen konnte, zwangen die drei den Mann mit vorgehaltener Waffe in ein Auto. Sie brachten ihn in eine Wohnung, in der bereits zwei weitere Männer warteten. In der Zwischenzeit hatte die Mutter des 19-Jährigen die Notlage ihres Sohnes der Polizei gemeldet. Mit Verstärkung eines Sondereinsatzkommandos befreiten die Beamten den 19-Jährigen aus der Wohnung und nahmen die Entführer fest. In der Wohnung wurde Waffen - zwei Luftdruckpistolen - sowie eine geringe Menge Cannabis sichergestellt.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

Meistgelesene Artikel

Er verschuldete den Tod von zwölf Menschen: Fahrdienstleiter von Meridian-Unglück ist freier Mann
Das Unglück erschütterte ganz Bayern und Deutschland: Am 9. Februar 2016 kollidierten zwei Meridian-Personenzüge. Der Verantwortliche ist nicht mehr in Haft. 
Er verschuldete den Tod von zwölf Menschen: Fahrdienstleiter von Meridian-Unglück ist freier Mann
Mann gerät in Maschine und stirbt im Wald - Polizei hält sich bedeckt
Am Sonntag kam es im Landkreis Mühldorf zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein Mann starb im Wald. 
Mann gerät in Maschine und stirbt im Wald - Polizei hält sich bedeckt
Klettergriff bricht aus Felswand: Belgier stürzt in die Tiefe - schwerst verletzt
Schlimmer Bergunfall in den Berchtesgadener Alpen: Am Sonntag brach einem Belgier der Klettergriff aus der Felswand, er stürzte acht Meter in die Tiefe. Seine Rettung …
Klettergriff bricht aus Felswand: Belgier stürzt in die Tiefe - schwerst verletzt
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Kurz nach einem schweren Unfall in der Gegend wurden die Einsatzkräfte am Sonntagabend erneut zu einem schrecklichen Verkehrsunglück gerufen. Zwei Autos waren frontal …
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen

Kommentare