Landshut: Kinderklinik in Flammen

Landshut - Große Aufregung in Landshut. Das Dach der Kinderklinik St. Marien ist bei Bauarbeiten in Brand geraten.

Vorsorglich wurde das oberste Stockwerk der Klinik durch die Polizei geräumt, verletzt wurde niemand. Das zuständige Polizeipräsidium Niederbayern in Straubing bezifferte den Sachschaden auf rund 50 000 Euro.

Nach Polizeiangaben kam das Feuer durch Unachtsamkeit von Bauarbeitern zustande. Auf dem Dach kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr konnte die Flammen aber schnell löschen. Die kleinen Patienten seien zu keiner Zeit unmittelbar gefährdet gewesen, betonte die Polizei.

Bei Renovierungsarbeiten war die Dachfläche mit entzündlicher Grundierungsfarbe eingelassen worden, während andere Arbeiter mit Trennschleifern die Blitzableiter abmontierten. Durch den Funkenflug entzündete sich der Lack auf einer Fläche von rund 20 Quadratmetern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer hat Sophia gesehen? Von der 28-Jährigen fehlt jede Spur
Wo ist Sophia (28)? Die Polizei Amberg sucht seit dem vergangenen Donnerstag nach der 28-Jährigen Frau. Die Ambergerin ist auf dem Weg von Leipzig nach Nürnberg …
Wer hat Sophia gesehen? Von der 28-Jährigen fehlt jede Spur
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Beim Zusammenstoß mit einem Zug ist ein 46-jähriger Radfahrer im Kreis Forchheim gestorben. 
Radfahrer von Zug erfasst: 46-Jähriger tot
Junger Motorradfahrer verunglückt tödlich
Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus dem Ostallgäu ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall gestorben.
Junger Motorradfahrer verunglückt tödlich
Mann stirbt beim Baden in der Alz
In einer Badeanstalt an der Alz in Truchtlaching im Landkreis Traunstein ist am Samstag ein Mann ums Leben gekommen. Badegäste entdeckten den leblosen Körper des …
Mann stirbt beim Baden in der Alz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.