Streit um Taschentuch: Mann fährt Hausmeister um

Landshut - Bizzarer Streit in Landshut: Ein Mann (34) schmeißt achtlos ein Papiertaschentuch weg. Als ihn der Hausmeister zur Sauberkeit mahnt, dreht der 34-Jährige durch.

Der Hausmeister war am Mittwochvormittag gerade damit beschäftigt, einen Parkplatz von Müll und Unrat zu säubern. Wie die Landshuter Zeitung berichtet, fiel ihm dabei ein schwarzer Fiat auf.

Dessen Fahrer (34) benutzte gerade ein Taschentuch - und warf es dann auf die Motorhaube seines eigenen Wagen.

Der Hausmeister mahnte zur Ordnung und bat den Mann, dass Papiertuch ordnungsgemäß zu entsorgen. Der 34-Jährige ignorierte den Hausmeister, stieg in seinen Fiat und fuhr los.

Der Hausmeister stand allerdings nur einen Meter vor dem Fiat: Der 34-Jährige fuhr ihm an die Beine und versuchte, ihn wegzuschieben. Der Hausmeister wich zurück. Währendessen versuchte der Fiat-Fahrer zu wenden.

Das misslang aber. Da raste er direkt auf den Hausmeister zu. Der fiel auf die Motorhaube. Und als der Fiat stark bremste von der Motorhaube auf den Boden. Der Hausmeister erlitt Schürfwunden und Prellungen.

Der Rambo-Fahrer flüchtete. Zeugen hatten sich allerdings das Kennzeichen gemerkt.

Die Polizei nahm den 34-Jährigen zuhause fest. Sein Führerschein wurde eingezogen. Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare