+
In Landshut brannte am Mittwoch ein Wohnhaus in der Innenstadt. Die Bewohner wurden evakuiert, der Schaden ist immens.

Extrem hoher Sachschaden

Wohnhaus in Landshuter Innenstadt brennt: Polizei teilt Vermutung über Ursache mit

In der Landshuter Innenstadt hat es in der Nacht zum Mittwoch gebrannt. Etwa 75 Bewohner mussten von der Feuerwehr evakuiert werden - der Schaden ist immens.

Update von 16.55 Uhr: Bei einem Wohnhausbrand mit mehreren Verletzten in der Landshuter Innenstadt ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Der Brand sei vermutlich durch einen technischen Defekt im Dachgeschoß ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte verhindert werden. Da die Wohnungen eventuell unbewohnbar sind, wurde eine Notunterkunft in der Messehalle eingerichtet.

Brand in Wohnhaus in Landshuter Innenstadt: Mehrere Verletzte

Landshut - Bei einem Wohnhausbrand mit mehreren Verletzten in der Landshuter Innenstadt ist ein Schaden von über einer Million Euro entstanden. Etwa 75 Bewohner wurden in der Nacht zum Mittwoch aus dem dreistöckigen Gebäude in Sicherheit gebracht, einige von ihnen erlitten Rauchgasvergiftungen. 

Brand in Landshut: Wohnungen größtenteils unbewohnbar

Inzwischen sei der aus noch ungeklärten Gründen im Dachstuhl ausgebrochene Brand aber gelöscht, teilte die Polizei mit. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte verhindert werden. Da die Wohnungen größtenteils unbewohnbar sind, wurde eine Notunterkunft in der Messehalle eingerichtet. 

Brand in Landshut: Glutnester flammen immer wieder auf

Die Feuerwehr war in der Nacht noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt, um immer wieder aufflammende Glutnester zu löschen.

dpa

In Taufkirchen brannte ein altes Bauernhaus nieder - die Polizei hatte einen Verdacht, wie merkur.de* berichtet. Auch in Garmisch-Partenkirchen rückte die Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand aus - 100 Helfer waren im Einsatz. (merkur.de*) Am Samstag sind in einem Hochhaus in Puchheim Kinderwägen angezündet worden. 70 Bewohner wurden in dem Gebäude eingeschlossen. (merkur.de*)

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Der Notfall-Plan für Bayern und München - Gesundheitsministerin mit Empfehlungen
Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat noch keine drastischen Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus veranlasst - doch sie hat detaillierte Empfehlungen. Auch OB …
Coronavirus: Der Notfall-Plan für Bayern und München - Gesundheitsministerin mit Empfehlungen
Wetter in Bayern: Sturmtief trifft München - Tragischer Unfall durch „Bianca“
Seit Wochen beherrscht turbulentes Wetter den Freistaat. Jetzt zog Sturmtief „Bianca“ durch Bayern. Zahlreiche Unfälle waren die Folge.
Wetter in Bayern: Sturmtief trifft München - Tragischer Unfall durch „Bianca“
Neuer Coronavirus-Fall in Bayern: Mann aus Franken infiziert sich auf Geschäftsreise
Nach dem Coronavirus-Ausbruch in Italien wappnet sich auch Bayern für mögliche neue Fälle. Jetzt gibt es einen neuen Infizierten - einen Mann aus Franken.
Neuer Coronavirus-Fall in Bayern: Mann aus Franken infiziert sich auf Geschäftsreise
Kommunalwahl Augsburg 2020: Wann kommen Ergebnisse für Oberbürgermeister und Stadtrat?
Ab dem 15. März gibt es Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Augsburg: Wir zeigen, wie es bei Oberbürgermeister und Stadtrat ausgegangen ist.
Kommunalwahl Augsburg 2020: Wann kommen Ergebnisse für Oberbürgermeister und Stadtrat?

Kommentare