+
Landwirt beim Mähen (Symbolfoto).

Tödlicher Unfall

Landwirt (66) wird von eigenem Traktor überrollt 

Ein Landwirt ist in Weidenberg (Landkreis Bayreuth) mit seinem Traktor tödlich verunglückt. Der 66-Jährige wollte gerade seine Wiese mähen als das Unglück geschah.

Weidenberg -  Der Mann hatte am späten Montagabend mit der Landmaschine eine Wiese auf einem Abhang gemäht, wie die Polizei mitteilte. Wegen der starken Neigung kippte der Traktor um, rollte den Hang hinunter und überschlug sich dabei mehrfach. 

Nach ersten Erkenntnissen wurde der Fahrer dabei aus dem Traktor geschleudert und überrollt. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 66-Jährigen feststellen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brutaler Mord unter Drogeneinfluss: Staatsanwalt fordert hohe Strafen
Sie sollen einen Landsmann in einer Asylbewerberunterkunft brutal ermordet haben - gegen zwei Männer aus Syrien fällt am Donnerstag (9.00 Uhr) vor dem Landgericht …
Brutaler Mord unter Drogeneinfluss: Staatsanwalt fordert hohe Strafen
Reisebus mit Schulkindern fängt Feuer - 15 Verletzte
Am frühen Mittwochabend kam es zu einem Vorfall in Oberreute. Dort ist ein Reisebus in Brand geraten, es gab insgesamt 15 Leichtverletzte.
Reisebus mit Schulkindern fängt Feuer - 15 Verletzte
Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Am Mittwoch wurde ein 36-jähriger Mann mit einer Armbrust in einem Mehrfamilienhaus gesichtet, Nachbarn riefen daraufhin die Polizei. 
Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um
Auf der Autobahn 96 kommt ein Sattelzug ins Schleudern und kippt um. Für mehrere Stunden war die Autobahn gesperrt.
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um

Kommentare