+
Ein Horror-Unfall: Bei Langensendelbach starb ein Autofahrer.

Peugeot wird von Tanne aufgeschlitzt

Auto bis zur Unkenntlichkeit zerstört: Schock-Einsatz für Feuerwehrkräfte

  • schließen

Er muss über die Kreisstraße gerast sein, als er die Kontrolle über sein Auto verlor: Ein Fahrer starb am Freitag bei einem schrecklichen Unfall. 

Langensendelbach  - Im oberfränkischen Landkreis Forchheim ereignete sich in den frühen Morgenstunden des Freitags ein schrecklicher Unfall. Wie die Agentur News5 meldet, war der Anblick des Unfallwracks selbst für erfahrene Feuerwehrkräfte schwer zu verdauen. Der Peugeot 308 war völlig zerstört, der Fahrer überlebte den Unfall nicht. 

Nach Polizeiangaben war das Auto auf der Kreisstraße FO26 in Richtung Langensendelbach unterwegs. Offenbar mit einem sehr hohen Tempo. Wie mit einer Rasierklinge wurde das Auto von einer Tanne regelrecht aufgeschlitzt, nachdem es zuvor gegen einen anderen Baum prallte. Der Motorblock wurde gespalten und die Radaufhängung wickelte sich um den Baumstamm. Die Tanne wurde durch die Wucht der Kollision gefällt. 

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Fahrer aus dem Wagen geschleudert. Er war schon tot, als die Einsatzkräfte eintrafen. Mit einem Hubschrauber suchte die Polizei nach möglichen weiteren Insassen des Autos. Die Feuerwehr leuchtete den Unglücksort großflächig aus. Es wurde kein weiteres Unfallopfer gefunden. 

Nun soll ein Gutachter das Unglück genau rekonstruieren. 

Nach Kollision mit Tanne: Peugeot völlig zertrümmert 

Ein ähnlich heftiger Unfall spielte sich zuletzt in Schwandorf ab. Ein Passat überschlug sich mit Tempo 160 auf Brücke.

mag

Meistgelesene Artikel

„Viele Gesetze verdanken wir Frauen“
Urusula Männle war eine der ersten Frauen im Bundestag. Sie berichtet, wie  sehr Frauen in der Politik kämpfen müssen - damals und heute. 
„Viele Gesetze verdanken wir Frauen“
Bayan und die Liebe: „Verlieben kann man sich überall“
Bayan Alrazzah ist 21 und kommt aus Aleppo in Syrien. Vor zwei Jahren ist er allein nach Deutschland geflüchtet. Für den Münchner Merkur führt er ein Tagebuch über …
Bayan und die Liebe: „Verlieben kann man sich überall“
Tragische Verkettung: Mann will verletzte Katze retten - dann geht alles schief
Erst fuhr ein Mann aus Thüringen eine Katze mit dem Auto an, dann versuchte er sie zu retten. Doch alles lief völlig schief.
Tragische Verkettung: Mann will verletzte Katze retten - dann geht alles schief
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt noch Gas - wird aber teilweise von Gewittern unterbrochen
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt noch Gas - wird aber teilweise von Gewittern unterbrochen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion