Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Laster kollidiert mit Linienbus - vier Verletzte

Würzburg - Beim Wenden ist ein Lastwagen am Mittwoch in Würzburg mit einem Linienbus zusammengeprallt. Drei Businsassen und der Lkw-Fahrer erlitten Verletzungen.

Im Anschluss kam zu Behinderungen im Würzburger Innenstadt-Verkehr. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 20 000 Euro.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der 19 Jahre alte Fahrer des Lastwagens kurz nach einer Bahnunterführung bemerkt, dass er sich verfahren hatte. Als der junge Mann daraufhin wenden wollte, übersah er den neben sich fahrenden Linienbus. Der Laster prallte mit dem Bus zusammen, in dem etwa 15 Menschen saßen. Zwei Frauen und ein Mann wurden unter anderem durch zerborstene Scheiben verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizist rettet Mann aus dem Main
Der Polizist reagierte auf die Hilferufe des Rentners und sprang samt Uniform in den Main, um den 96 Jahre alten Mann aus dem Fluss zu retten. 
Polizist rettet Mann aus dem Main
Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
Sich an der Isar aufzuhalten, ist am Wochenende gleich doppelt gefährlich. Ein besonderes Ereignis und starke Regenfälle könnten zusammenfallen. Zudem gibt es eine …
Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 
Der verdächtige Fund stellte sich als funktionsfähige Minenzünder aus dem Zweiten Weltkrieg heraus. Die Polizei sicherte die Zünder und entschärfte sie. 
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 
Illegale Urlaubsmitbringsel - Unglaublicher Fund
Einen unglaublichen Fund machte der Rosenheimer Zoll bei einer Fahrzeugkontrolle. Das Urlaubsmitbringsel wurde angeblich an einem Kiosk erworben. 
Illegale Urlaubsmitbringsel - Unglaublicher Fund

Kommentare