bei Denkendorf

Lastwagen fängt Feuer - Ausfahrt auf der A9 nicht mehr gesperrt 

Am Freitagmorgen hat sich in Ingolstadt ein Unfall auf der A9 ereignet. Ein Lastwagen hat Feuer gefangen und war ausgebrannt.

Update 16.30 Uhr: Wie der Donaukurier berichtet, wird der Schaden am Lkw auf rund 100.000 Euro geschätzt. Der Stau konnte sich mittlerweile auflösen. 

Update 13.30 Uhr: Mittlerweile gibt es zwischen Ingolstadt-Nord und Denkendorf 15 km Stau, so der BR. Zwischen Lenting und Denkendorf ist die rechte Spur blockiert.

Erstmeldung: Ingolstadt - Auf der A9 Richtung Nürnberg war am Freitagmorgen ein Kieslaster unterwegs, als dieser auf Höhe der Ausfahrt Denkendorf anfing zu brennen. Wie die Polizei dem Donaukurier mitteilte, wurde bei dem Unfall niemand verletzt, der Fahrer konnte den Lastwagen rechtzeitig verlassen.

Während die Fahrbahn bald wieder freigegeben werden kann, wird die Ausfahrt nach Denkendorf noch einige Stunden gesperrt bleiben. Grund hierfür seien Lösch- und Aufräumarbeiten. Aktuell ist zwischen Lenting und Denkendorf mit 7 km Stau zu rechnen, so der Bayerische Rundfunk.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Meistgelesene Artikel

UFO-Alarm über Bayern - Hunderte melden Sichtungen - Video zeigt mysteriöse Feuerkugel
Hunderte Menschen haben am Mittwochabend einen seltsamen Feuerball am Himmel im Westen von Bayern beobachtet. Wir haben ein Video und die Sichtungen in einer Karte …
UFO-Alarm über Bayern - Hunderte melden Sichtungen - Video zeigt mysteriöse Feuerkugel
Lotto-Spieler aus Bayern räumt 740.000 Euro ab - mit einem Trick
Ein noch anonymer Gewinner aus Mittelfranken hat eine Dreiviertelmillion im Lotto gewonnen - mit einem Trick. Für den Spieler wäre sogar noch mehr drin.
Lotto-Spieler aus Bayern räumt 740.000 Euro ab - mit einem Trick
42-Jähriger flieht mit E-Scooter vor Polizei - und prallt gegen eine Hauswand 
In Nürnberg wollte ein Mann (42) mit einem E-Scooter vor der Polizei fliehen. Er prallte gegen eine Hauswand - und brach sich das Schlüsselbein.
42-Jähriger flieht mit E-Scooter vor Polizei - und prallt gegen eine Hauswand 
Nach Todessturz von Mutter aus offener Autotür: Leser berichtet von ähnlichem Vorfall bei bekanntem Hersteller
Im September stürzte eine Mutter aus einem fahrenden Auto - die Tür hatte sich geöffnet. Ein Leser machte bei seiner Mercedes-Benz-V-Klasse eine ähnliche Erfahrung.
Nach Todessturz von Mutter aus offener Autotür: Leser berichtet von ähnlichem Vorfall bei bekanntem Hersteller

Kommentare