Höhe falsch eingeschätzt

Lastwagen reißt Balkon  aus Verankerung

Pfronten - Ein Lastwagen ist in Pfronten (Kreis Ostallgäu) gegen den Balkon eines Gasthauses gefahren und hat ihn aus seiner Verankerung gerissen. Danach ging erstmal nichts mehr.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, musste der Balkon nach dem Unfall am Vortag entfernt werden. Der Lastwagen war etwa zwei Stunden lang unter dem Balkon verkeilt und musste befreit werden. Nach ersten Ermittlungen ragte der Balkon etwas in die Fahrbahn. Zudem musste der 40-Jährige einem entgegenkommenden Lastwagen ausweichen. Der Schaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro. Die Bundesstraße 309 musste für kurze Zeit gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei legt Coburger Drogenbande das Handwerk
Der Polizei in Coburg ist ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen. Bein einer Übergabe schnappte die Polizei acht Männer und stellt eine Menge Rauschgift sicher.
Polizei legt Coburger Drogenbande das Handwerk
Aufklärung über „defekte“ Brennelemente im Atomkraftwerk Gundremmingen
Nach den Berichten über Probleme mit Brennelementen im Atomkraftwerk Gundremmingen verlangten die Grünen eine Aufklärung über den Fall. Eine Gefährdung wurde …
Aufklärung über „defekte“ Brennelemente im Atomkraftwerk Gundremmingen
Streit vor Disco eskaliert - Mann schwer verletzt
In einer Disco in Nürnberg kam es zunächst zu kleineren Rangeleien zwischen zwei Gruppen. Nachdem die Mitglieder dem dem Lokal verwiesen wurden, endete der Streit in …
Streit vor Disco eskaliert - Mann schwer verletzt
Staatsregierung: Sorge um bayerische Geburtshilfe im ländlichen Raum
Besonders in ländlichen Regionen müssen werdende Mütter oftmals weite Wege für Ärzte und Hebammen zurücklegen. Die Staatsregierung will dem Problem jetzt ein Ende setzen.
Staatsregierung: Sorge um bayerische Geburtshilfe im ländlichen Raum

Kommentare