Lastwagen umgestürzt - Rinderhälften blockieren A 96

Memmingen - Ein mit Rinderhälften beladener Lastwagen ist in der Nacht zum Samstag auf der Autobahn 96 (München-Lindau) zwischen Kreuz Memmingen und Aitrach umgekippt.

Der Kühltransporter wurde stark beschädigt, die Rinderhälften wurden auf der Fahrbahn verstreut. Die 37-jährige Fahrerin war aus Unachtsamkeit mit dem Lkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke gestoßen, wie die Polizei in Memmingen berichtete. Die Frau und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt.

Die 37-Jährige und ihr Ehemann konnten sich nicht selbst aus dem Führerhaus befreien. Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten sie aus dem Wrack. Die Polizei schätzt den Schaden an dem Lastwagen auf 50 000 Euro, den an den Leitplanken, die das Fahrzeug gerammt hatte, auf 6000 Euro. Der Schaden an der Ladung, 40 Tonnen Rinderhälften, konnte nicht beziffert werden. Beide Fahrspuren der A96 in Richtung Lindau waren wegen der Aufräum- und Bergungsarbeiten bis in die Nachmittagsstunden gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen
Kilometerweit war eine Rauchsäule am Sonntagmorgen in Oberfranken zu sehen. Der Grund: Ein Feuer war in einer Scheune in Bindlach ausgebrochen. Der Schaden ist enorm.
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen
Frost-Woche mit bis zu minus 22 Grad steht bevor - doch dann wird es frühlingshaft
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Frost-Woche mit bis zu minus 22 Grad steht bevor - doch dann wird es frühlingshaft

Kommentare