+
Klicken Sie sich durch das Leben des letzten bayerischen Königs.

Blick aus neuer Perspektive

Interaktive Landkarte: Stationen von Franz Josef Strauß

  • schließen

Am 6. September 2015 wäre Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden. Doch wer war der Mann, der wie eine Urgewalt Deutschlands Politik nach Ende des Zweiten Weltkrieges mitprägte? Eine Reise durch eine interaktive Landkarte.

Franz Josef Strauß war einer der schillerndsten Politiker der Bundesrepublik nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Er war rhetorisch gewandt wie direkt, intelligent und belesen, stur und geradeaus. Er sorgte wiederholt für Affären und stritt wie kaum ein anderer. Franz Josef Strauß polarisierte. Er wurde verehrt oder gehasst. Auch nach mehr als 25 Jahren nach seinem Tod bleibt Strauß eine faszinierende Persönlichkeit. Ein Streifzug durch das bewegte Leben des Franz Josef Strauß. 

Fabian Geißler

Münchner Merkur und tz haben zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß eine Sonderbeilage herausgegeben. Diese können Sie hier für 1,99 Euro als E-Book herunterladen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Zwei Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Friedberg ineinander gekracht und in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, bei …
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen

Kommentare