+
Der 39 Jahre alte Angeklagte (r.) wird in Ingolstadt von einem Justizbeamten vor Prozessbeginn in den Sitzungssaal im Landgericht geführt. 

Filialleiter mit Messerstichen getötet

Lebenslänglich für Raubmord in Getränkemarkt

Ingolstadt - Für den Raubmord aus Habgier am Geschäftsführer eines Getränkemarktes ist ein 39-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das Schwurgericht Ingolstadt sah es als erwiesen an, dass der hoch verschuldete Spieler den 61-Jährigen aus Habgier erstach. Neben der Verurteilung wegen Mordes stellte das Gericht am Montag aber nicht die besondere Schwere der Schuld fest, wie von der Staatsanwaltschaft beantragt. Der Verurteilte kann damit nach 15 Jahren die Freilassung auf Bewährung versuchen. Das Urteil ist nach Mitteilung des Gerichts noch nicht rechtskräftig. Der 39-Jährige hatte den Filialleiter vor einem Jahr in Pfaffenhofen an der Ilm mit vier Messerstichen getötet. Seine Beute betrug 3000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Nürnberg - Der Antrag von Gsells Witwe Tatjana, das Verfahren erneut aufzurollen, wurde abgelehnt. Der Fall könnte innerhalb einer Woche endgültig zu den Akten gelegt …
Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
Im Wintersemester 2017/2018 sind weitaus mehr Studenten in bayerischen Hochschulen eingeschrieben als im letzten Jahr. Ein Fach scheint dabei ganz besonders beliebt zu …
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Hubsi, Hansi, der Girwidz, die Sonja, der Riedl - echte Fans wissen sofort: Das sind die Kult-Figuren aus der ARD-Serie Hubert und Staller. Zur 100. Folge haben wir ihre …
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
Erst Schneeregen und Frost, jetzt Sonnenschein wie im Frühling: In dieser Woche wird es in weiten Teilen Bayerns noch einmal richtig warm. Von Ausflügen in die Berge rät …
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab

Kommentare