+
Der 39 Jahre alte Angeklagte (r.) wird in Ingolstadt von einem Justizbeamten vor Prozessbeginn in den Sitzungssaal im Landgericht geführt. 

Filialleiter mit Messerstichen getötet

Lebenslänglich für Raubmord in Getränkemarkt

Ingolstadt - Für den Raubmord aus Habgier am Geschäftsführer eines Getränkemarktes ist ein 39-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das Schwurgericht Ingolstadt sah es als erwiesen an, dass der hoch verschuldete Spieler den 61-Jährigen aus Habgier erstach. Neben der Verurteilung wegen Mordes stellte das Gericht am Montag aber nicht die besondere Schwere der Schuld fest, wie von der Staatsanwaltschaft beantragt. Der Verurteilte kann damit nach 15 Jahren die Freilassung auf Bewährung versuchen. Das Urteil ist nach Mitteilung des Gerichts noch nicht rechtskräftig. Der 39-Jährige hatte den Filialleiter vor einem Jahr in Pfaffenhofen an der Ilm mit vier Messerstichen getötet. Seine Beute betrug 3000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürger werfen Justiz im Fall Peggy Schlamperei vor
Lichtenberg - Seit 16 Jahren kommen die Menschen im oberfränkischen Lichtenberg nicht zur Ruhe - Grund ist der Fall Peggy. Nun richtet eine Gruppe einen „Hilferuf“ an …
Bürger werfen Justiz im Fall Peggy Schlamperei vor
Ticker: Schnee und Glatteis machen Pendlern und Obstbauern Sorgen
München - Der erneute Wintereinbruch in Teilen Bayerns hat am Mittwochmorgen zu einigen Unfällen geführt. Hier lesen Sie, was am Vormittag auf den Straßen im Freistaat …
Ticker: Schnee und Glatteis machen Pendlern und Obstbauern Sorgen
Frauenarzt bestreitet Tötung seiner Ehefrau
Landshut - Nachdem ein Frauenarzt, der seine Frau umgebracht haben soll,  zunächst freigesprochen wurde, wird das Verfahren nun erneut aufgerollt.
Frauenarzt bestreitet Tötung seiner Ehefrau
Mord an Mutter in Freyung: Anklage gegen Freund erhoben
Passau - Die Staatsanwaltschaft Passau hat nach dem Mord an einer jungen Mutter in Freyung Anklage gegen den mutmaßlichen Täter erhoben.
Mord an Mutter in Freyung: Anklage gegen Freund erhoben

Kommentare