+
Der Trend setzt sich fort, dass deutlich mehr Frauen als Männer den Lehrerberuf ergreifen.

Zahlen über Lehramts-Studenten

Lehrer-Beruf bei Frauen immer beliebter

Fürth - Immer mehr Frauen streben das Berufsziel Lehrer an. Das Statistische Landesamt hat dazu jetzt genaue Zahlen veröffentlicht.

Deutlich mehr Lehramtsstudenten als zuvor haben in den vergangenen Jahren in Bayern das Referendariat absolviert und sich damit für den Schuldienst qualifiziert. Im vergangenen Jahr gab es 5138 Absolventen, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Fürth mitteilte. Das waren 58 Prozent mehr als im Jahr 2006.

Im Vergleich zum Vorjahr gab es nur einen leichten Rückgang um 371 Absolventen. Fast drei Viertel (73,5 Prozent) der Absolventen im Jahr 2014 waren Frauen. Damit setzt sich der Trend fort, dass deutlich mehr Frauen als Männer den Lehrerberuf ergreifen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Wenn Georg Vogl in die Luft geht, braut sich am Himmel etwas zusammen. Der 59-Jährige ist Hagelflieger. In 2000 Metern Höhe „impft“ er Gewitterwolken mit Silberjodid. …
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa

Kommentare