Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Leiche von vermisstem Mann gefunden - Vom Nebenbuhler ermordet?

Neuötting/Rosenheim - Ein Spaziergänger hat in Neuötting (Landkreis Altötting) die Leiche eines seit Anfang Dezember 2008 vermissten und höchstwahrscheinlich ermordeten Mannes gefunden. Die Polizei hatte seit dem Verschwinden des 31-Jährigen aus Altötting eine Beziehungstat um eine Frau vermutet.

Die Obduktion der am Samstag entdeckten Leiche ergab am Montag zweifelsfrei, dass es sich bei dem Toten um den Vermissten handelt und dass der Mann umgebracht wurde. Die Rechtsmediziner stellten zudem fest, dass das Opfer bereits tot war, als es ins Wasser geworfen wurde. Auf welche Weise der 31-Jährige umgebracht wurde, wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht mitteilen.

Zwei Männer im Alter von 30 und 36 Jahren sitzen im Zusammenhang mit dem Verbrechen seit Dezember in Untersuchungshaft, der jüngere von ihnen wegen des Verdachts des Totschlages, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim mitteilte. Aus dem Totschlag könnte auch Mord werden. Der 31-Jährige war seit dem 7. Dezember verschwunden. Bereits im November war er in seiner Wohnung misshandelt worden. Daran soll der 36-Jährige beteiligt gewesen sein.

Wahrscheinlich handelt es sich um eine Eifersuchtstat. Das Opfer war seit vergangenem Sommer mit einer zwei Jahre jüngeren Frau befreundet, die zuvor mit dem 36-Jährigen liiert war.

Nach den Polizeiangaben sah der Spaziergänger die Leiche des Mannes unter einer Autobahnbrücke aus dem Inn herausragen. Der Tote war mit einem Gurt an einem Steinklotz befestigt. Dies deutet darauf hin, dass die Leiche des Opfers versenkt werden sollte. Polizeitaucher suchten die Fundstelle der Leiche am Montag nach Spuren ab, fanden jedoch zunächst nichts Verwertbares.

 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
Sturmtief Friederike erreicht Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Am Freitag beginnt in Berlin die Grüne Woche, 400.000 Besucher werden erwartet. Auch der Freistaat will mit Weißwürsten, Milchbar und regionalem Bier Appetit auf Bayern …
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Die umstrittenen Straßenausbaubeiträge sollen fallen - so will es nun auch ganz offiziell die CSU im Landtag. Davon profitieren sollen auch Anlieger, vor deren Haustür …
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag

Kommentare