Unfall in Oberfranken

Auto stürzt fast von Böschung - Fahrerin (66) wird mit Kran gerettet

Das hätte tödlich enden können: In Oberfranken verwechselte eine Frau das Gas- mit dem Bremspedal und stürzte mit ihrem Auto fast vier Meter in die Tiefe. Es folgte eine spektakuläre Rettungsaktion.

Lichtenfels - Eine 66-Jährige hat das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und wäre in Oberfranken mit ihrem Fahrzeug beinahe vier Meter in die Tiefe gestürzt. 

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau am Montag rückwärts aus ihrer Hofeinfahrt in Lichtenfels herausgefahren. Sie trat dabei aufs falsche Pedal, fuhr über den Randstein und blieb mit dem Wagen an einem Geländer hängen. Dieses verhinderte zunächst, dass die Rentnerin mitsamt dem Auto eine Böschung hinabstürzte - der Pkw drohte jedoch weiter abzurutschen. 

Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sicherten das Fahrzeug, mit einem Kran wurde es schließlich geborgen. Während der gesamten Rettungsaktion war die 66-Jährige auf dem Fahrersitz ihres Autos gefangen. Sie erlitt einen Schock und wurde von Sanitätern betreut.

dpa

Rubriklistenbild: © Screenshot Polizei Oberfranken @Twitter

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt auf streitende Soldaten ein - 19-Jähriger will helfen und wird mit Messer attackiert
In Amberg sind zwei Soldaten in Streit geraten. Plötzlich mischte sich ein dritter Mann ein und schlug beiden ins Gesicht. Ein 19-Jähriger, der helfen wollte, wurde mit …
Mann schlägt auf streitende Soldaten ein - 19-Jähriger will helfen und wird mit Messer attackiert
Kinder spielen mit echt aussehenden Waffen - Passanten alarmieren sofort Polizei
Für einen Großeinsatz der Polizei sorgten zwei Kindern in der Nürnberger U-Bahn. Passanten hatten gesehen, wie sie mit Waffen spielten.
Kinder spielen mit echt aussehenden Waffen - Passanten alarmieren sofort Polizei
Gläserne Toilette wird zum Internet-Hit: In Backwerk-Filiale ist wirklich alles sichtbar
In Aschaffenburg in Bayern sorgt eine gläserne Toilette bei der Lebensmittelkette Backwerk für Aufsehen. Twitter-Nutzer amüsieren sich, das Unternehmen reagiert - mit …
Gläserne Toilette wird zum Internet-Hit: In Backwerk-Filiale ist wirklich alles sichtbar
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
In einem Gasthof in Veilbronn (Landkreis Bamberg) geht eine Frau verbal auf ein behindertes Kind los. Als der Wirt das hört, reagiert er genau richtig. 
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage

Kommentare