Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

46-Jähriger mit Drogen im Bus

Mann tarnt Amphetamin als Schuhpflegeprodukt

Pleystein - Bundespolizisten haben bei der Kontrolle eines Linienbusses in Pleystein (Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab) ein Fläschen des Amphetamins „Liquid Ecstasy“ sichergestellt.

Der Besitzer, ein 46-Jähriger Deutscher, hatte die Droge dabei in einem Fläschchen transportiert, das suggerierte, es handle sich dabei um ein Produkt zur Lederpflege. Ein Test der Beamten zeigte hingegen, dass es sich dabei um das flüssige Amphetamin handelte und zeigten den Mann wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizist rettet Mann aus dem Main
Der Polizist reagierte auf die Hilferufe des Rentners und sprang samt Uniform in den Main, um den 96 Jahre alten Mann aus dem Fluss zu retten. 
Polizist rettet Mann aus dem Main
Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
Sich an der Isar aufzuhalten, ist am Wochenende gleich doppelt gefährlich. Ein besonderes Ereignis und starke Regenfälle könnten zusammenfallen. Zudem gibt es eine …
Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 
Der verdächtige Fund stellte sich als funktionsfähige Minenzünder aus dem Zweiten Weltkrieg heraus. Die Polizei sicherte die Zünder und entschärfte sie. 
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 
Illegale Urlaubsmitbringsel - Unglaublicher Fund
Einen unglaublichen Fund machte der Rosenheimer Zoll bei einer Fahrzeugkontrolle. Das Urlaubsmitbringsel wurde angeblich an einem Kiosk erworben. 
Illegale Urlaubsmitbringsel - Unglaublicher Fund

Kommentare