Sie müssen einen Lastwagen benutzt haben

Lkw-Kompletträder gestohlen: Rund 15.000 Euro Schaden

Unbekannte stahlen am Wochenende 37 Lkw-Kompletträder von einem Firmengelände. Doch die Dreistigkeit geht noch weiter.

Kempten - Da gehört Chuzpe dazu: Unbekannte Täter haben von einem Firmengelände in Kempten 37 Lkw-Kompletträder gestohlen. Jedes Rad habe ein Gewicht von rund 100 Kilogramm, deshalb müsse zum Abtransport ein Lkw eingesetzt worden sein, teilte die Polizei am Dienstag mit. 

Der Schaden wurde mit rund 15.000 Euro angegeben. Die Tat wurde zwischen Freitagnachmittag und Montagvormittag begangen. Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen an die Polizeiinspektion Kempten (Allgäu), Tel. 0831/9909-0, oder an jede andere Polizeidienststelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Vermeintliche Messer-Attacke entpuppt sich als schmerzhaftes Genital-Unglück
Zunächst hieß es, jemand sei mit einem Messer verletzt worden. Als die Polizei am Tatort ankam, fand sie einen 53-Jährigen in einer ganz anderen, misslichen Lage.
Vermeintliche Messer-Attacke entpuppt sich als schmerzhaftes Genital-Unglück
Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Lastwagen
Bei dem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen ist ein 48-jähriger Autofahrer in Oberbayern tödlich verunglückt.
Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Lastwagen
Messer-Attacken in Nürnberg: Polizei hat mehrere Personen im Fokus
In Nürnberg sind innerhalb weniger Stunden drei Frauen durch Stiche auf offener Straße schwer verletzt worden. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat eine Beschreibung …
Messer-Attacken in Nürnberg: Polizei hat mehrere Personen im Fokus
Kripo will nach 42 Jahren mutmaßlichen Mord an Schülerin klären
Mehr als 42 Jahre nach dem Verschwinden eines Mädchens in der nördlichen Oberpfalz will die Polizei einen mutmaßlichen Mord doch noch aufklären.
Kripo will nach 42 Jahren mutmaßlichen Mord an Schülerin klären

Kommentare