1 von 22
Dramatischer Unfall im Landkreis Mühldorf: Am Montagabend war ein Lkw, beladen mit 800 Grad heißem, flüssigen Aluminium in eine Wiese gekippt. Die Feuerwehr versuchte das Auslaufen des Alus zu verhindern. 
2 von 22
Dramatischer Unfall im Landkreis Mühldorf: Am Montagabend war ein Lkw, beladen mit 800 Grad heißem, flüssigen Aluminium in eine Wiese gekippt. Die Feuerwehr versuchte das Auslaufen des Alus zu verhindern. 
3 von 22
Dramatischer Unfall im Landkreis Mühldorf: Am Montagabend war ein Lkw, beladen mit 800 Grad heißem, flüssigen Aluminium in eine Wiese gekippt. Die Feuerwehr versuchte das Auslaufen des Alus zu verhindern. 
4 von 22
Dramatischer Unfall im Landkreis Mühldorf: Am Montagabend war ein Lkw, beladen mit 800 Grad heißem, flüssigen Aluminium in eine Wiese gekippt. Die Feuerwehr versuchte das Auslaufen des Alus zu verhindern. 
5 von 22
Dramatischer Unfall im Landkreis Mühldorf: Am Montagabend war ein Lkw, beladen mit 800 Grad heißem, flüssigen Aluminium in eine Wiese gekippt. Die Feuerwehr versuchte das Auslaufen des Alus zu verhindern. 
6 von 22
Dramatischer Unfall im Landkreis Mühldorf: Am Montagabend war ein Lkw, beladen mit 800 Grad heißem, flüssigen Aluminium in eine Wiese gekippt. Die Feuerwehr versuchte das Auslaufen des Alus zu verhindern. 
7 von 22
Dramatischer Unfall im Landkreis Mühldorf: Am Montagabend war ein Lkw, beladen mit 800 Grad heißem, flüssigen Aluminium in eine Wiese gekippt. Die Feuerwehr versuchte das Auslaufen des Alus zu verhindern. 
8 von 22
Dramatischer Unfall im Landkreis Mühldorf: Am Montagabend war ein Lkw, beladen mit 800 Grad heißem, flüssigen Aluminium in eine Wiese gekippt. Die Feuerwehr versuchte das Auslaufen des Alus zu verhindern. 

Lkw-Unfall: Flüssiges Alu läuft aus

Mühldorf am Inn - Dramatischer Gefahrgut-Unfall bei Mühldorf. Ein Lkw, der 24 Tonnen flüssiges und 800 Grad heißes Aluminium geladen hatte, ist von der Straße abgekommen und umgekippt. Die Feuerwehr war bis tief in die Nacht im Einsatz. Die Bilder:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Tödlicher Unfall im Kreis Rosenheim: Ein Auto hat am späten Dienstagnachmittag ein Fußgängerin erfasst. Die Frau starb noch am Unfallort.
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Unfall auf der A8: Vier Verletzte
In der Nacht zum Samstag ist es auf der A8 in der Nähe der Raststätte Samerberg zu einem Unfall gekommen: Zwei Kleintransporter kollidierten.
Unfall auf der A8: Vier Verletzte
Gefahrgut-Lkw in Rosenheim fängt Feuer
Gefahrgut-Lkw in Rosenheim fängt Feuer
A8 nach Unfall bis in die Nacht gesperrt - Stundenlange Bergung
Die A8 musste am Montagabend in Richtung München nach einem Lkw-Unfall gesperrt werden - die Bergung erwies sich als sehr aufwändig.
A8 nach Unfall bis in die Nacht gesperrt - Stundenlange Bergung

Kommentare