Unangepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen
1 von 8
Ein Auto war vor dem Lastwagen ins Schlingern geraten, daher wollte der Fahrer des Lkw ausweichen und landete so im Graben.
Winterliche Straßenverhältnisse und unangepasste Geschwindigkeit: Eine gefährliche Kombination
2 von 8
Ein Auto war vor dem Lastwagen ins Schlingern geraten, daher wollte der Fahrer des Lkw ausweichen und landete so im Graben.
Winterliche Straßenverhältnisse und unangepasste Geschwindigkeit: Eine gefährliche Kombination
3 von 8
Ein Auto war vor dem Lastwagen ins Schlingern geraten, daher wollte der Fahrer des Lkw ausweichen und landete so im Graben.
Winterliche Straßenverhältnisse und unangepasste Geschwindigkeit: Eine gefährliche Kombination
4 von 8
Ein Auto war vor dem Lastwagen ins Schlingern geraten, daher wollte der Fahrer des Lkw ausweichen und landete so im Graben.
Unangepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen
5 von 8
Ein Auto war vor dem Lastwagen ins Schlingern geraten, daher wollte der Fahrer des Lkw ausweichen und landete so im Graben.
Unangepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen
6 von 8
Ein Auto war vor dem Lastwagen ins Schlingern geraten, daher wollte der Fahrer des Lkw ausweichen und landete so im Graben.
Winterliche Straßenverhältnisse und unangepasste Geschwindigkeit: Eine gefährliche Kombination
7 von 8
Ein Auto war vor dem Lastwagen ins Schlingern geraten, daher wollte der Fahrer des Lkw ausweichen und landete so im Graben.
Winterliche Straßenverhältnisse und unangepasste Geschwindigkeit: Eine gefährliche Kombination
8 von 8
Ein Auto war vor dem Lastwagen ins Schlingern geraten, daher wollte der Fahrer des Lkw ausweichen und landete so im Graben.

Gefährliche Ladung

LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt

Die Autobahn 9 bei Allersberg (Landkreis Roth) ist nach einem Lkw-Unfall in Richtung Nürnberg gesperrt wegen eines LKW-Unfalls. Der verlor dabei seine gefährliche Ladung: Flüssiggas.

Allersberg - Ein Gefahrgut-Lkw mit Flüssiggas an Bord sei gegen 5.30 Uhr in einem Acker neben der Autobahn gelandet, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken am Freitagmorgen. Da ein Auto vor dem Lastwagen ins Schlingern geraten ist, wollte der Fahrer des Lkw ausweichen und landete so im Graben. Verletzt wurde dabei niemand, auch der Flüssiggastank des Lkw wurde nicht beschädigt. Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn 9 in Richtung Nürnberg gesperrt.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Unfall: Auto prallt auf Traktor - Fotos
Ein Traktorfahrer wurde bei einem schweren Unfall in Grettstadt (Landkreis Schweinfurt) nach ersten Informationen durch die geöffnete Frontscheibe geschleudert.
Schwerer Unfall: Auto prallt auf Traktor - Fotos
Lagerhalle einer Baufirma fackelt ab
Großbrand im Landkreis Mühldorf: In der Nacht zu Dienstag brannte eine Lagerhalle einer Baufirma lichterloh. Das Feuer richtete einen hohen Sachschaden an.
Lagerhalle einer Baufirma fackelt ab
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
Ein Großbrand von Stallungen erschütterte den kleinen Ort Tengling im Chiemgau. Bilder des Feuerwehreinsatzes.
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Für einen Mann, der mit seinem Wagen in die Vils geraten war, kam jede Hilfe zu spät. Rettungskräfte konnten nur seinen Tod feststellen.
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall