Soul-Legende Aretha Franklin ist tot

Soul-Legende Aretha Franklin ist tot

„Ach du dickes Ei“

Gewinn zu Ostern: Frau staubte beim Lotto ab

Eine Frau staubte am Ostersamstag einen satten Gewinn beim Lotto ab. Ihre sechs richtigen Zahlen bescherten ihr eine stattliche Summe. 

Oberpfalz - Selten haben die vier Worte "Ach du dickes Ei!" besser zu einem Lotto-Sechser gepasst. Eine Kundenkartenspielerin aus der Oberpfalz erzielte am Ostersamstag einen satten Gewinn von rund einer dreiviertel Million Euro, wie Lotto Bayern mitteilte. Erfolgreich war sie mit einem Lotto-Normalschein und den sechs richtig getippten Lottozahlen 1, 8, 12, 15, 46 und 48 (= Gewinnklasse 2). 

Lotto-Einsatz war gut investiertes Geld

Zusammen für drei weitere getippte Lotto-Felder und der Teilnahme an den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 investierte die Oberpfälzerin für ihre erfolgreiche Teilnahme an dieser österlichen Samstagsziehung insgesamt 7,75 Euro Spieleinsatz. 

Wie alle Kundenkartenspielteilnehmer muss auch sie sich nicht eigens um die Auszahlung ihres Lotto-Gewinns in Höhe von 849.924,40 Euro kümmern. Der Lotto-Schein ist schon bei Tippabgabe personalisiert, sodass Lotto Bayern alle Gewinne automatisch auf das Bankkonto, was der jeweiligen Kundenkarte hinterlegt ist, überweist. Somit können keinesfalls Gewinne verloren gehen. 

Lesen Sie auch: „Wahnsinn: Vier Bayern knacken Lotto-Jackpot

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / Bernd Settnik 

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann randaliert bei Festnahme: Drei Polizisten danach dienstunfähig
Weil ihr Ex-Freund sie bedrohte, rief eine Frau aus Fürth die Polizei. Doch als die Beamten versuchten, den 24-Jährigen in Gewahrsam zu nehmen, wurde er aggressiv.  
Mann randaliert bei Festnahme: Drei Polizisten danach dienstunfähig
Auf der Gegenfahrbahn: Autofahrerin verursacht Unfall und verletzt drei Kinder 
Aus ungeklärter Ursache geriet eine 46-jährige Autofahrerin in der Nähe von Forchheim auf die Gegenfahrbahn. Dabei verletzte sie unter anderem drei Kinder.  
Auf der Gegenfahrbahn: Autofahrerin verursacht Unfall und verletzt drei Kinder 
Polizisten dürfen umsonst mit Bus und Bahn fahren - trauriger Anlass ist ein Münchner Fall
Schon seit 2009 gibt es in Bayern die Regelung, dass Polizisten kostenlos mit Bus und Bahn fahren dürfen. Anlass für die Regelung war ein tragischer Fall in München.
Polizisten dürfen umsonst mit Bus und Bahn fahren - trauriger Anlass ist ein Münchner Fall
Bei Überholmanöver: Motorradfahrer kracht mit voller Wucht in Auto - und stirbt
Bei einem Überholmanöver kam ein Motorradfahrer (47) aus Mühldorf in Seebruck ums Leben. Der Aufprall war so stark, dass beide Fahrzeuge total beschädigt wurden.
Bei Überholmanöver: Motorradfahrer kracht mit voller Wucht in Auto - und stirbt

Kommentare