Einmal Ober-, einmal Niederbayern

Lotto-Gewinner der jüngsten Ziehung stehen fest

  • schließen

München - Insgesamt vier Gewinner hat die jüngste Lotto-Ziehung hervorgebracht, jedoch fehlte allen die Superzahl. Trotzdem dürfen sie sich über 134.639,40 Euro freuen. 

Zwei glückliche Gewinner aus Bayern hat die jüngste Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch hervorgebracht. Das geht aus einer Pressemitteilung von Lotto Bayern hervor

Beide Spielteilnehmer, einer aus Oberbayern, der andere aus Niederbayern, haben „sechs Richtige“ erzielt und erhalten somit jeweils 134.639,40 Euro. 

Beide hatten innerhalb eines Tippfeldes die Zahlen 33, 34, 38, 42, 43, und 44 angekreuzt. Zu einem Gewinn in der ersten Kategorie fehlte beiden nur die Superzahl 4. 

Die übrigen Gewinner stehen bislang noch nicht fest, die beiden anderen Gewinnscheine wurden jeweils anonym abgegeben. Bis zum 31.12.2019 können die Gewinner ihre Beträge direkt bei Lotto Bayern in München oder Nürnberg sowie in jeder bayerischen Lotto-Annahmestelle abholen. 

hb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham
In Cham in der Oberpfalz kam es zu einem Wohnungsbrand. Zwei Männer zogen sich dabei Verletzungen zu. Anwohner sprechen von einer Explosion.
Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham
Diskussion um Forschung mit hoch angereichertem Uran
Eigentlich sollte der Reaktor in Garching zum 31. Dezember auf niedrig angereichertes Uran umgestellt sein. Doch an diese Frist hält sich niemand. Nun hagelt es Kritik.
Diskussion um Forschung mit hoch angereichertem Uran
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
Für den Juli hat das österreichische Bundesland Tirol weitere Blockabfertigungen auf der Inntalautobahn angekündigt. So auch am kommenden Montag. Die Polizei rechnet …
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Eine Frau sieht einen Mann bewegungslos am Straßenrand liegen. Sie setzt einen Notruf ab und leistet erste Hilfe. Doch alles zu spät. Die Polizei geht von einer …
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand

Kommentare