Gewinner gesucht!

Lotto: Bayer gewinnt elf Millionen Euro

München - Lottospieler aufgepasst: Ein Bayer hat bei der Samstagziehung den Jackpot geknackt. Ihn erwartet ein Gewinn von elf Millionen Euro. Wer war's?

Lotto am Samstag (8. Juni 2013): Das sind die Gewinnzahlen 

Auf einen Schlag um rund 11 Millionen Euro reicher: Zwei Lottospieler aus Bayern und Nordrhein-Westfalen teilen sich den 22-Millionen-Jackpot aus der Lottoziehung am vergangenen Samstag. Beim Lotto 6 aus 49 hatten die beiden Gewinner die sechs Gewinnzahlen richtig getippt, zusätzlich stimmte die Superzahl, wie Lotto Bayern am Montag mitteilte. Wer die Gewinner sind, sei noch nicht bekannt. Bekannt sei nur, dass das Siegerlos aus Bayern im Bezirk Oberbayern gespielt wurde . „Von jetzt an hat der Gewinner 13 Wochen Zeit, um seinen Gewinn an einer bayerischen Lotto-Annahmestelle anzufordern“, sagte Rainer Holmer von Lotto Bayern.

Fünfhöchster Gewinn in der bayerischen Lotto-Geschichte

„In Bayern ist das der fünfthöchste Gewinn in der Geschichte“, sagte Holmer. Bei 31,7 Millionen Euro liege der höchste Einzelgewinn, der 2009 ebenfalls in Oberbayern erspielt wurde. Bei der Samstagsziehung gab es insgesamt 16 mal einen „Sechser“, aber nur zweimal mit der richtigen Superzahl. Einen Überblick aller Zahlen der Samstagsziehung finden Sie hier. Außerdem: Welche Lottomuster bestimmt nicht zu einem Gewinn führen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) ist am Freitagmorgen ein Mensch gestorben. Ein weiterer wurde schwer verletzt.
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt
Ein Ehepaar wurde am Donnerstag auf der A8 von der Polizei aufgehalten und genauer unter die Lupe genommen. Dabei flogen die beiden mit einer großen Menge Schmuggelware …
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt

Kommentare