+
Ein Mann aus Bayern gewann drei Millionen Euro - bei einer Fußballwette.

Jackpot wuchs seit Dezember

Mann aus Bayern knackt Millionen-Jackpot - mit einer ganz speziellen Wette

Ein Mann aus Bayern hat den Toto-Jackpot geknackt und drei Millionen Euro gewonnen - mit einer besonderen Wette. Der Jackpot war seit Dezember angewachsen.

Nürnberg - Riesige Freude in Franken. Mehr als drei Millionen Euro hat ein Mittelfranke in der Toto-Fußballwette 6aus45 gewonnen. Dem Mittfünziger gelang es, aus einer Reihe von 45 Spielpaarungen die sechs Fußballspiele richtig zu tippen, die mit dem höchsten Unentschieden endeten.

Lotto Bayern: Jackpot ist seit Dezember angewachsen

Den bereits seit Dezember vergangenen Jahres angewachsenen Jackpot konnte der Mann am Samstag mit der richtigen Zahlenkombination 2, 3, 8, 28, 41 und 43 knacken.

Am Mittwoch (9. Oktober) gibt es garantiert einen Geldsegen für einen oder mehrere Lotto-Spieler. Nachdem der Jackpot der Zusatz-Lotterie Spiel 77 am Samstag, 5. Oktober, zum zwölften Mal in Folge nicht geknackt wurde, wird er am kommenden Mittwoch garantiert ausgeschüttet. 

Nach drei Wochen entdeckte ein Lotto-Spieler aus Bayern, dass er beim Eurojackpot gewonnen hat - rund 19 Millionen Euro. Damit plante der Mann eine kuriose Investition. In Oberbayern hatten gleich vier Tipper eine Glückssträhne: Sie gewannen insgesamt rund fünf Millionen Euro bei Lotto und Eurojackpot.

Lotto-Champions: Finnische Kleinstadt hat auf einmal 50 Millionäre

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autofahrer sichtet „Tiger“ im Bayerischen Wald - das sagt die Polizei
Ein Autofahrer meldete der Polizei Zwiesel, dass er an der Bundesstraße 11 einen Tiger gesehen habe. Die Polizei hat jedoch eine ganz andere Theorie.
Autofahrer sichtet „Tiger“ im Bayerischen Wald - das sagt die Polizei
Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
Der Verteidiger des Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs hat zum Auftakt des zweiten Prozesses gefordert, das Verfahren einzustellen. Das wird jedoch nicht …
Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
Messerstecher griff wahllos Frauen an: Hohe Strafe, doch Staatsanwaltschaft wollte mehr
Die Taten machen fassungslos: Innerhalb weniger Stunden hat ein 39 Jahre alter Tatverdächtiger drei Frauen wahllos in der Nürnberger Innenstadt niedergestochen. Jetzt …
Messerstecher griff wahllos Frauen an: Hohe Strafe, doch Staatsanwaltschaft wollte mehr
Deutschlands erster Weihnachtsmarkt öffnet morgen in Bayern - irre Aktion zum Start
Am Donnerstag eröffnet der erste Weihnachtsmarkt Deutschlands. Für Mutige, die in Badekleidung kommen, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht.
Deutschlands erster Weihnachtsmarkt öffnet morgen in Bayern - irre Aktion zum Start

Kommentare