Glückspilz bislang unbekannt

Lottospieler aus Bayern gewinnt fast 1,2 Millionen Euro

Ein Lottospieler aus Schwaben hat 1.177.777 Euro im Spiel 77 gewonnen. Doch der Gewinner ist bislang unbekannt.

München - Ein Lottospieler aus Schwaben hat fast 1,2 Millionen Euro gewonnen. Wer der oder die Glückliche ist, ist allerdings nicht bekannt. Der Glückspilz hatte anonym einen Mehrwochenschein abgegeben, teilte die bayerische Lottogesellschaft am Montag in München mit. Der Gewinn wurde am vergangenen Samstag in der Zusatzlotterie Spiel 77 erzielt. Die richtige siebenstellige Losnummer brachte 1.177.777 Euro ein. Der Gewinner hat nun bis Ende 2020 Zeit, sich das Geld abzuholen.

Ende August hatte ein Ehepaar aus Schwaben den Spiel-77-Jackpot geknackt und knapp 3,3 Millionen Euro gewonnen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rodel-Spaß endet tödlich: Bayer (20) verliert sein Leben - der Unfall gibt Rätsel auf
In Achenkirch in Tirol kam es am Mittwoch (15. Januar) zu einem schlimmen Rodelunfall. Ein Bayer (20) kam von der Bahn ab und verunglückte tödlich. Der Unfall gibt …
Rodel-Spaß endet tödlich: Bayer (20) verliert sein Leben - der Unfall gibt Rätsel auf
Notlage nach Tod von Wirt: Bayerisches Dorf mit Hilferuf - auf YouTube
Ein Dorf mitten in Bayern macht mit einem YouTube-Video auf sich aufmerksam. Und das mit gutem Grund. Nach dem Tod des Dorf-Wirtes ist die Situation alles andere als gut.
Notlage nach Tod von Wirt: Bayerisches Dorf mit Hilferuf - auf YouTube
BR-Moderatorin wird dringend zu ihrem Auto gerufen - Situation im Parkhaus macht sie fassungslos
Bayern 1 Radio-Moderatorin Gabi Fischer zeigt sich auf ihrem Twitter-Account verärgert. Ein Mann ließ sie zu ihrem parkenden Auto antanzen, da er nicht einsteigen konnte.
BR-Moderatorin wird dringend zu ihrem Auto gerufen - Situation im Parkhaus macht sie fassungslos
Nach Wochen voller Angst: Mutmaßliche Brandstifter festgenommen - Details zur Festnahme
Die Brandserie im Lechrain könnte beendet sein: Nach einem weiteren Stadelbrand in Unterdießen in der Nacht auf Freitag hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. 
Nach Wochen voller Angst: Mutmaßliche Brandstifter festgenommen - Details zur Festnahme

Kommentare