+
Luchse sind in Bayern selten zu sehen.

Forschungsergebnis

Mysteriöses Verschwinden der Luchse 

Neuschönau - Der Luchs breitet sich in Bayern nicht aus. Das ist das Ergebnis aus einer vierjährigen Forschung. Die Tiere verschwinden auf mysteriöse Weise. 

In Bayern breiten sich Luchse nicht aus. Das ist das Ergebnis aus einer mehrjährigen Forschung in Nationalparks im Bayerischer Wald und in Tschechien. „Sämtliche Jungtiere verschwinden auf mysteriöse Weise. Sie werden von Autos überfahren, sterben an Krankheiten oder werden illegal getötet“, sagte Forschungsleiter Marco Heurich am Donnerstag.

Vier Jahre lang hatten Wissenschaftler, Jäger und Naturschützer Daten über das Leben der Luchse und seiner Beutetiere in beiden Nationalparks und deren Umgebung gesammelt.

Am Donnerstag wurden in Neuschönau die Ergebnisse vorgestellt. Demnach bleiben die vor rund 25 Jahren ausgewilderten Tiere in der Nähe der Nationalparks und breiten sich nicht auf den gesamten Bayerischen Wald aus.

dpa

Meistgelesene Artikel

Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben.
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Wohl alarmiert durch einen kürzlich erschossenen Mann, ist die Polizei in Nittenau hellhörig. Als Beamte Geräuschen in einer Scheune folgten, stießen sie allerdings auf …
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt am Freitagmorgen offenbar so eskaliert, dass einer der beiden ein Messer zog und …
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot

Kommentare