Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München
+
Innenminister Joachim Herrmann (r, CSU) in der Otto-Lilienthal-Kaserne in Roth (Mittelfranken) in einem Simulator des Kampfhubschraubers Tiger (Archivfoto vom 23.02.2009).

Luftwaffen-Kaserne in Roth droht Schließung

Nürnberg - Im Bundesverteidigungsministerium gibt es offensichtlich bereits konkrete Vorbereitungen für die Schließung des großen Bundeswehr-Standorts in Roth.

In einem internen Papier heiße es, “aus militärischer Sicht“ solle der Standort “aufgelassen werden“, berichteten die “Nürnberger Nachrichten“. Der aus Franken stammende Verteidigungsstaatssekretär Christian Schmidt (CSU) verwies darauf, dass noch nichts beschlossen sei.

Zur Zeit gebe es viele Planungspapiere und ständig wechselnde Wasserstandsmeldungen, sagte er der Zeitung. Das Papier mit der Bemerkung zu Roth und anderen Standorten habe die politische Entscheidungsebene bisher “auch nicht entfernt erreicht“. In der Bundeswehr ist es ein offenes Geheimnis, dass der Standort im etwa 25 Kilometer südlich von Nürnberg gelegenen Roth akut von der Schließung bedroht ist.

Denn dort ist ein Ausbildungsregiment der Luftwaffe beheimatet, in dem jährlich etwa 10 000 Soldaten ihre Grundausbildung absolvieren. Ohne Wehrpflicht entfällt quasi die Existenzgrundlage. Die Kommunalpolitiker in Roth und regionale Bundestagsabgeordnete wollen aber alles tun, um den wirtschaftlich wichtigen Standort mit zu halten. Der SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Burkert hoffe aufs “fränkische Herz“ des Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg, sagte er der Zeitung.

dpaNürnberg (dpa/lby) - Im Bundesverteidigungsministerium gibt es offensichtlich bereits konkrete Vorbereitungen für die Schließung des großen Bundeswehr-Standorts in Roth.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entlaufenen Wolf gesichtet - Nationalparkzentrum gesperrt 
Die Suche nach den im Bayerischen Wald entlaufenen Wölfen dauert immer noch an - nun wurde eines der drei noch lebenden Tiere im Landkreis Regen gesichtet.
Entlaufenen Wolf gesichtet - Nationalparkzentrum gesperrt 
Aus alt mach neu: Das passiert mit ausrangierten Polizei-Uniformen
Wer der Polizei schon immer mal an die Wäsche wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Bei einem Kooperationsprojekt fertigen Menschen mit Behinderung aus den …
Aus alt mach neu: Das passiert mit ausrangierten Polizei-Uniformen
Klage gegen Ausbau-Anträge: „Straße saniert, Bürger ruiniert“
Viele Hausbesitzer werden ihnen die Daumen drücken: Zwei Verbände haben Klage gegen die ungeliebten Straßenausbau-Beiträge eingereicht. Fünfstellige Beträge seien …
Klage gegen Ausbau-Anträge: „Straße saniert, Bürger ruiniert“
Polizei rätselt: Frau entdeckt fremdes Gebiss in ihrer Küche
Anstatt Fingerabdrücken hinterlässt ein Einbrecher in Coburg etwas eher Ungewöhnliches. Die Polizei ermittelt in einem kuriosen Fall.
Polizei rätselt: Frau entdeckt fremdes Gebiss in ihrer Küche

Kommentare