+
Britisches Ehepaar verletzt: Luxuskarre kracht in Leitplanke.

Ehepaar landet in Klinik

Europa-Reise endet im Straßengraben: Luxusschlitten geschrottet

Totalschaden! Bei ihrer Tour durch Europa kam ein Ehepaar von der Straße ab und verursachte 10.000 Euro Sachschaden. Die Frau musste mit ihren Verletzungen ins Krankenhaus. 

Bad Reichenhall/Thumsee – Ein britisches Ehepaar war am Donnerstag (28. Juni) mit ihrem Lotus-Evora-400-Luxussportwagen durch Bayern unterwegs. Doch auf der kurvenreichen Staatsstraße 2101 zwischen Antoniberg-Tunnel und Thumsee geriet der Fahrer auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern.

Der Mann und seine Frau waren gerade im Urlaub – auf Europa-Reise. Sie fuhren von Schwangau nach Bad Reichenhall. Doch der 49-Jährige war laut Polizei zu schnell unterwegs. Durch den Regen war die Fahrbahn rutschig, der Brite verlor die Kontrolle. 

Britisches Ehepaar verletzt: Lotus-Luxussportwagen schleudert in Leitplanke

Ende einer Urlaubsreise: Totalschaden am Luxuswagen

Er verlor die Kontrolle: Der Sportwagen brach aus – kurz nach dem Antoniberg-Tunnel bergab in einer leichten Rechtskurve. Dort kam der Wagen von der Fahrbahn ab. Der 100.000-Euro-Schlitten prallte laut Angaben des BRK gegen die rechte Leitplanke und anschließend in die gegenüberliegende Böschung. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgerissen wurde. 

Britisches Ehepaar verletzt: Lotus-Luxussportwagen schleudert in Leitplanke

Der Unfallort wurde gesichert, das Ehepaar von Notfallsanitäter versorgt. Der Mann kam mit leichten Verletzungen davon, die Ehefrau war laut BRK mittelschwer verletzt. Die Britin wurde zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht. Dort stellten die Ärzte Prellungen an ihrem Brustkorb fest.

Lisa Fraszewski

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lkw-Fahrer schläft an Passauer Rastplatz ein - als er aufwacht, ist sein Tank leer
Ein Lkw-Fahrer machte in der Nacht auf Samstag sein wohlverdientes Nickerchen im Führerhaus seines Lasters. Als er aufwachte, staunte er nicht schlecht - und rief die …
Lkw-Fahrer schläft an Passauer Rastplatz ein - als er aufwacht, ist sein Tank leer
Unbekannter outet sich: Er übernahm Rechnung in Straubinger Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Es war die Geste eines Unbekannten, die weit über Straubing hinaus für Respekt sorgte. Auf Facebook wurde sie von Tausenden geteilt. Jetzt hat sich der Wohltäter geoutet.
Unbekannter outet sich: Er übernahm Rechnung in Straubinger Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Mann will mit irrwitziger Aktion sein Handy retten - und bringt sich dabei in Lebensgefahr
Bei einer waghalsigen Rettungsaktion für sein Handy hat sich ein Mann in Coburg in große Gefahr gebracht. Er musste gerettet werden. 
Mann will mit irrwitziger Aktion sein Handy retten - und bringt sich dabei in Lebensgefahr
Mann greift Frau und Tochter an und bedroht Passanten mit Waffe - Täter auf der Flucht
Ein Mann (50) soll in Nürnberg zuerst seine Familie angegriffen und dann Passanten bedroht haben. Danach flüchtete er. Eine großangelegte Fahndung blieb erfolglos.
Mann greift Frau und Tochter an und bedroht Passanten mit Waffe - Täter auf der Flucht

Kommentare