dfd
1 von 10
Mächtig Gegenwind blies den Neonazis bei ihrem Aufmarsch in München entgegen.
200 Neonazis marschierten am Samstag in München auf.
2 von 10
200 Neonazis marschierten am Samstag in München auf.
dfd
3 von 10
"München ist bunt" - mit Plakaten demonstrierten die Münchner gegen den Aufmarsch.
dfd
4 von 10
Ein Demonstrant gegen den Neonazi-Aufmarsch blockiert umgeben von Polizisten die Kreuzung am Stachus.
dfd
5 von 10
Ein Mädchen mit dunkler Hautfarbe beobachtete am Samstag die Neonazis in München.
dfd
6 von 10
Ein Großaufgebot der Polizei verhinderte Zusammenstöße und nahm 80 Personen fest.
dfd
7 von 10
Mit Plakaten, Fahnen, Pfiffen und Rufen machten die Gegendemonstranten ihrem Unmut Luft.
dfd
8 von 10
"Nazis raus" - die Münchner zeigten, was sie von dem Aufmarsch hielten.

Mächtig Gegenwind für Neonazis

Rund 1000 Demonstranten haben am Samstag in München 200 Neonazis Paroli geboten. Die Bürger der Stadt wehrten sich gegen den Aufmarsch der Rechtsextremen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zug gegen Auto: Fahranfänger (18) und Jugendlicher (17) schwerst verletzt
Bei einem Autounfall mit einem Regionalzug, sind am Sonntagabend drei Personen verletzt worden, zwei davon schwerst. Die Zugstrecke musste gesperrt werden.
Zug gegen Auto: Fahranfänger (18) und Jugendlicher (17) schwerst verletzt
Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
Bei dem Lawinenabgang am Geigelstein bei Schleching ist ein Tourengeher von den Schneemassen begraben worden. Er erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.
Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
Die Autobahn 9 bei Allersberg (Landkreis Roth) ist nach einem Lkw-Unfall in Richtung Nürnberg gesperrt wegen eines LKW-Unfalls. Der verlor dabei seine gefährliche …
LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Tödlicher Unfall im Kreis Rosenheim: Ein Auto hat am späten Dienstagnachmittag ein Fußgängerin erfasst. Die Frau starb noch am Unfallort.
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich

Kommentare