dfd
1 von 10
Mächtig Gegenwind blies den Neonazis bei ihrem Aufmarsch in München entgegen.
200 Neonazis marschierten am Samstag in München auf.
2 von 10
200 Neonazis marschierten am Samstag in München auf.
dfd
3 von 10
"München ist bunt" - mit Plakaten demonstrierten die Münchner gegen den Aufmarsch.
dfd
4 von 10
Ein Demonstrant gegen den Neonazi-Aufmarsch blockiert umgeben von Polizisten die Kreuzung am Stachus.
dfd
5 von 10
Ein Mädchen mit dunkler Hautfarbe beobachtete am Samstag die Neonazis in München.
dfd
6 von 10
Ein Großaufgebot der Polizei verhinderte Zusammenstöße und nahm 80 Personen fest.
dfd
7 von 10
Mit Plakaten, Fahnen, Pfiffen und Rufen machten die Gegendemonstranten ihrem Unmut Luft.
dfd
8 von 10
"Nazis raus" - die Münchner zeigten, was sie von dem Aufmarsch hielten.

Mächtig Gegenwind für Neonazis

Rund 1000 Demonstranten haben am Samstag in München 200 Neonazis Paroli geboten. Die Bürger der Stadt wehrten sich gegen den Aufmarsch der Rechtsextremen.

Meistgesehene Fotostrecken

Tödlicher Unfall am Chiemsee: Autofahrer stirbt noch vor Ort
Tödlicher Unfall auf der Staatsstraße 2095 auf Höhe Kraimoos bei Grabenstätt.
Tödlicher Unfall am Chiemsee: Autofahrer stirbt noch vor Ort
Furchtbarer Unfall: Auto kracht gegen Radlader
Auto kracht mit voller Wucht in die Schaufel eines Radladers.
Furchtbarer Unfall: Auto kracht gegen Radlader
Gas tritt aus: Schwimmbad in Pegnitz muss geräumt werden - danach bricht Brand in Sauna aus
Gleich zweimal an einer Stelle musste die Feuerwehr Pegnitz innerhalb von wenigen Stunden ran. Erst trat Ammoniak aus und sorgte für Probleme bei Badegästen, später …
Gas tritt aus: Schwimmbad in Pegnitz muss geräumt werden - danach bricht Brand in Sauna aus
Bilder: 40-Tonner stürzt Autobahn-Böschung hinab
Bilder: 40-Tonner stürzt Autobahn-Böschung hinab