Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz

Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz

Mädchen im Zeltlager sexuell missbraucht

Ingolstadt - Weil er in einem Zeltlager fünf Mädchen sexuell missbraucht haben soll, ist ein 49 Jahre alter Betreuer aus dem oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen am Dienstag verhaftet worden.

Ein Richter des Amtsgerichts Neuburg/Donau habe am Nachmittag nach einem entsprechenden Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl erlassen, teilte die Polizei Ingolstadt mit.

Der Mann wurde daraufhin in das Neuburger Gefängnis gebracht. Er hatte zum Teil bereits gestanden, die Mädchen im Alter von acht bis elf Jahren in einem Ferienlager im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen mit inszenierten Spielchen zu sexuellen Handlungen genötigt zu haben.

Grausame Fälle: Verbrechen an Kindern

Grausame Fälle: Verbrechen an Kindern

Der 49-Jährige war am Montag in seiner Wohnung festgenommen worden, nachdem der Vater einer Achtjährigen am Sonntag Anzeige erstattet hatte. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt beantragte daraufhin einen Haftbefehl wegen sexuellen Missbrauchs und sexueller Nötigung. "Wir können nicht ausschließen, dass möglicherweise noch mehr Kinder sexuell belästigt wurden", erläuterte ein Polizeisprecher am Dienstag. Ein Sportverein habe das Zeltlager veranstaltet, an dem rund 30 Kinder teilgenommen hatten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt
In einigen Kommunen Bayerns konnten die Wähler nicht nur über die Bundespolitik entscheiden, sondern auch über neue Landräte und Bürgermeister. Im Landkreis Regen kommt …
Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Bei einer harten Bruchlandung in Unterfranken sind der Pilot und ein Fluglehrer eines Leichtflugzeuges leicht verletzt worden. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen
Ungeheuerlicher Vorgang vor dem Eingang einer Diskothek in Rosenheim: Dort verprügelten mehrere in Tracht gekleidete Menschen einen Asylbewerber - anwesende Zeugen …
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Beim Fällen eines Baumes ist im Allgäu ein schlimmer Unfall passiert. Ein 79-Jähriger ist getötet und ein 52-Jähriger schwer verletzt worden.
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen

Kommentare