Märchenwald: Bub (4) stürzt aus Karussell drei Meter in die Tiefe

Wolfratshausen - Schon wieder ein tragischer Unfall: Nur einen Tag nach dem tödlichen Unglück auf dem Pfaffenhofer Volksfest, ist ein Bub im Märchenwald Wolfratshausen in die Tiefe gestürzt.

Lesen Sie auch:

Elfjährige stirbt nach Unfall auf Volksfest

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen ins Klinikum München-Schwabing geflogen. Das Unglück ereignete sich gegen 17 Uhr im Kleinkinderfahrgeschäft "Ballonflug". Der Vierjährige saß mit weiteren drei, etwa gleichaltrigen Kindern in einer offenen Halb-Gondel dieses Karussells. Diese bewegt sich auf und ab und dreht sich in sich selbst.

Auf dem höchsten Punkt in etwa drei Meter Höhe wollte das Kind hinausschauen, fiel dabei heraus und stürzte auf den Betonboden. Dort blieb es bewußtlos liegen. Der herbeigerufene Notarzt leistete sofort medizinische Hilfe und veranlasste den Transport des Verletzten mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum München-Schwabing.

Nach ersten Erkenntnissen besteht jedoch keine Lebensgefahr. Der Vorfall wird von der Kriminalpolizei Weilheim untersucht. Die Mutter des Vierjährigen saß in der Nachbargondel, hatte den Sturz aber nicht gesehen. Mit einem Schild an der Kasse wird auf das Verbot des Aufstehens während der Fahrt hingewiesen.

Erst am Sonntag war ein elfjähriges Mädchen auf dem Volksfest in Pfaffenhofen aus der Gondel gefallen und tödlich verunglückt.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Ein Mann ist am Samstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn tödlich verunglückt. Er stürzte bei Nürnberg aus zunächst ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilte.
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen

Kommentare