Auch diese Ziege sucht ein neues Heim.

Wir suchen eine neues Zuhause

München - Viele heimatlose Tiere suchen neue, liebevolle Besitzer. Dieses Mal ist auch eine Zwerziege dabei: Der ehemalige Besitzer hat sie einfach  ihrem Schicksal überlassen.

Am 5. Mai hat man sich der Zwergziege in einem eingezäunten Sommergrundstück in Hörlkofen  im Landkreis Erding entledigt und das Tier seinem Schicksal überlassen. Glücklicherweise schaut im Nebengrundstück die Besitzerin täglich nach dem Rechten und entdeckte das Tier.

Da die Zwergziege sehr scheu ist, konnte das Erdinger Tierheim  das Geschlecht und das Alter der Ziege  noch nicht bestimmen.  Wer hat hierzu Beobachtungen gemacht? Hinweise richten Sie bitte an den Tierschutzverein Erding unter 08084/8439. Für die Zwergziege wird nun außerdem ein dauerhaftes, neues Zuhause gesucht.

Diese Tiere wünschen sich ein neues Zuhause

Vierbeiner suchen ein neues Zuhause

Neben der Ziege suchen auch zwei Kaninchen, ezwei Hunde und eine Katze aus dem Tierheim Erding ein neues Heim. Wer sich für eine der süßen Tiere aus unserer Fotostrecke interessiert, kann sich unter 08084/8439 melden.

In unserer Serie stellen wir Tiere aus der Umgebung vor, die ein neues Zuhause suchen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann will mit irrwitziger Aktion sein Handy retten - und bringt sich dabei in Lebensgefahr
Bei einer waghalsigen Rettungsaktion für sein Handy hat sich ein Mann in Coburg in große Gefahr gebracht. Er musste gerettet werden. 
Mann will mit irrwitziger Aktion sein Handy retten - und bringt sich dabei in Lebensgefahr
Mann greift Frau und Tochter an und bedroht Passanten mit Waffe - Täter auf der Flucht
Ein Mann (50) soll in Nürnberg zuerst seine Familie angegriffen und dann Passanten bedroht haben. Danach flüchtete er. Eine großangelegte Fahndung blieb erfolglos.
Mann greift Frau und Tochter an und bedroht Passanten mit Waffe - Täter auf der Flucht
Hitzewelle im Anmarsch - Rekordtemperaturen für kommende Woche angesagt
Ein Ende des Sommers ist nicht in Sicht. Am Wochenende noch viel Regen in Bayern, aber ab nächster Woche rollt die Hitzewelle mit Rekordtemperaturen ins Land.
Hitzewelle im Anmarsch - Rekordtemperaturen für kommende Woche angesagt
„Brutal und sinnlos“: Fischertag in Memmingen in der Kritik
Bei ihrem traditionellen Fischertag haben sich am Samstagmorgen genau 1188 Memminger auf die Jagd nach Forellen gemacht.
„Brutal und sinnlos“: Fischertag in Memmingen in der Kritik

Kommentare