Laserkontrolle mit Folgen

Schüler mit 107 Sachen vor eigener Schule geblitzt

Mainburg - Offenbar hatte es ein Schüler in Mainburg (Kreis Kelheim) nach Schulschluss ziemlich eilig: Mit 107 Sachen wurde der 18-Jährige am Dienstag vor seiner eigenen Schule geblitzt - was nicht ohne Folgen bleiben wird:

Vier Punkte, 280 Euro Geldbuße sowie zwei Monate Fahrverbot kassiert ein Schüler aus Mainburg.

Am Dienstag gegen Mittag kontrollierten Beamte der Polizei Mainburg mittels Laser die Geschwindigkeit am Schulzentrum an der Ebrantshauser Straße.

Ausgerechnet ein Schüler, der mit seinem Auto nach Schulschluss stadteinwärts unterwegs war, stellte den Höchstwert auf, wie die Mittelbayerische berichtet. Auch nach Abzug der Messtoleranz war er immer noch mit 107 km/h vor der Schule unterwegs gewesen. Dafür wird der junge Mann nun büßen: Als Fahranfänger muss er neben der Geldbuße und dem Fahrverbot auch noch zur Nachschulung.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Wetterdienst verrät, wie stark Sturmböen beim Unwetter waren
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Wetterdienst verrät, wie stark Sturmböen beim Unwetter waren
Spanner mit Kamera in der Umkleidekabine
Ein Spanner hat in einem Würzburger Schwimmbad versucht, eine Frau in ihrer Umkleidekabine zu filmen. Obwohl der Mann aufflog, konnte er entkommen.
Spanner mit Kamera in der Umkleidekabine
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Der Sturm mit den heftigen Niederschlägen zieht auch am Samstag noch Folgen nach sich. Im Landkreis Passau wurde der Katastrophenalarm ausgerufen.
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Bis zum Ferienende wird die Autobahnpolizei verstärkt darauf achten, dass bei Unfällen auf Bayerns Autobahnen sofort eine Rettungsgasse gebildet wird. Wer sich nicht …
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse

Kommentare