+

In Piding, Grabenstätt und Rohrdorf

Geldautomaten manipuliert: Wer kennt diese Männer?

Traunstein - Die Banken in Piding, Grabenstätt und Rohrdorf sind nicht mehr sicher. Männer haben dort im Februar Geldautomaten manipuliert. Die Spuren führen in die peruanische Hauptstadt Lima.

Auf mehr als 50 000 Euro beläuft sich mittlerweile der Schaden, den die Männer angerichtet haben. Im Februar haben sie Geldautomaten in Piding (Kreis Berchtesgadener Land), Grabenstätt (Traunstein) und Rohrdorf (Rosenheim) manipuliert. Die Ermittlungen haben das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) und die Staatsanwaltschaft Traunstein übernommen. Bisher hatten sie aber noch keinen Erfolg und bitten deshalb um Hinweise aus der Bevölkerung.

Durch die Überwachungskameras der Banken konnten mehrere Personen aufgezeichnet werden, die das entsprechende Skimming-Equipment installierten. Hierzu betraten die Unbekannten zu nächtlicher Zeit die Bank, schauten sich um und befestigten eine Art „Rauchmelder“, vermutlich präpariert mit einer Kamera an der Decke über dem Eingabefeld des Geldautomaten. Am Kartenschacht wurde ein Aufsatzleser angebracht, um die EC-Karten-Daten zu kopieren.

Durch verschiedene Geschädigte im Landkreis Traunstein wurden im März Anzeigen wegen unberechtigten Barabhebungen in Lima (Peru) erstattet. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 50 000 Euro. 

Wer kann Angaben zu den von der Überwachungskamera aufgezeichneten Personen machen? Hinweise nimmt das Bayerische Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 089/1212 - 0, oder die nächstgelegene Polizeidienststelle entgegen.

Die Bilder, die im Internet unter www.lka-bayern.de abgerufen werden können, wurden am Samstag, 9. Februar  in Grabenstätt und am Samstag, 23. Februar in Piding gefertigt.

blka

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation
Im Sommer droht 50.000 Pendlern, die aus Freising, Landshut, Regensburg und Passau nach München zur Arbeit fahren, der Supergau: Die Bahn baut! Und sperrt dafür die …
Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation
Was ER mit dem Hochdruckreiniger anstellt, macht alle Bayern fassungslos
Ein junger Mann macht vor, wie die Innenreinigung eines Autos zum Werkstatt-Fall wird. Auf Facebook können es Tausende nicht glauben! 
Was ER mit dem Hochdruckreiniger anstellt, macht alle Bayern fassungslos
Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Wieder sind viele Raser der Polizei beim Blitzmarathon ins Netz gegangen - trotz Vorwarnung. Den diesjährigen Rekord hat ein Autofahrer in Niederbayern geknackt.
Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg
Im Kampf gegen die um sich greifende Hundehaufen-Plage in städtischen Parks geht die Stadt Nürnberg jetzt in die Offensive.
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg

Kommentare