In „psychischer Ausnahmesituation“

Erleichterung in Töging: Vermisster Mann im Freibad aufgefunden

Die Polizei hat mit einem Foto nach einem erst am frühen Dienstagnachmittag als vermisst gemeldeten Mann gesucht. Nun gibt es Entwarnung.

Update 20.09 Uhr: Der vermisste Mann ist noch am Dienstagabend wieder aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, trafen ihn Einsatzkräfte im Töginger Freibad - der in einer „psychischen Ausnahmesituation“ befindliche Mann wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Aktuell wird auch ein Landshuter gesucht. Der 29-jährige irrt vermutlich durch den Raum München, berichtet Merkur.de.

Töging - Ein 42-Jähriger aus Töging am Inn wurde am frühen Dienstagnachmittag als vermisst gemeldet. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet, dass die Suche bislang erfolglos geblieben sei. Der Mann befinde sich in einer „psychischen Ausnahmesituation“. Im Bereich von Töging am Inn finden aktuell groß angelegte Suchmaßnahmen statt. Die Polizei wird laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd von Feuerwehrleuten unterstützt. Auch ein Polizeihubschrauber komme zum Einsatz.

sah/fn

Meistgelesene Artikel

Hilferuf aus den Frauenhäusern: Zufluchtsstätten sind selber in größter Not
Bayerns Frauenhäuser stehen vor großen Problemen. Sie müssen jede zweite Frau abweisen, weil es keine freien Plätze gibt. Denn ohne bezahlbare Wohnungen können die …
Hilferuf aus den Frauenhäusern: Zufluchtsstätten sind selber in größter Not
Schulen nach Bombenfund geräumt - Sprengkommando vor Ort
Eine Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist bei Bauarbeiten in Rothenburg ob der Tauber (Landkreis Ansbach) gefunden worden.
Schulen nach Bombenfund geräumt - Sprengkommando vor Ort
Verheerende Explosion: Mann rettet 38-Jährige aus brennendem Gartenhaus
Bei einer Explosion in einem Gartenhaus wurde eine 38-Jährige lebensbedrohlich verletzt. Wie es zu dem verheerenden Flammenmeer kam, soll nun ermittelt werden.
Verheerende Explosion: Mann rettet 38-Jährige aus brennendem Gartenhaus
Mut-Partei fordert „ökologische Transformation: Umweltpolitik muss wehtun“
18 Parteien treten zur Landtagswahl an. „Mut“ ist einer der Exoten auf dem Stimmzettel. Das Bündnis stellt sich gegen den Rechtsruck. Für was noch, das erklärt …
Mut-Partei fordert „ökologische Transformation: Umweltpolitik muss wehtun“

Kommentare