Polizei beruhigt die Situation

Mann bedroht Passanten auf Straße mit Axt

Nürnberg - Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat am Dienstagmorgen in Nürnberg einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Der Einsatz der Polizei beeindruckte ihn dann aber offenbar.

Der 38-Jährige bedrohte auf offener Straße Passanten und warf Mülltonnen um. Als die Polizei eintraf, hatte sich der Mann bereits in sein Wohnanwesen zurückgezogen. Dabei drohte er, jeden Menschen umzubringen, der ihm zu nahe käme. Nachdem die Beamten unter anderem Spezialeinsatzkräfte anforderten, ergab sich der Mann kurze Zeit später. Er ließ sich nach Polizeiangaben widerstandslos festnehmen, verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

„Aktenzeichen XY“: Zwei Insassen aus Bezirkskrankenhaus auf der Flucht - Gibt es nun neue Hinweise? 
Zwei Insassen sind aus dem Bezirkskrankenhaus in Günzburg geflüchtet. Jetzt bringt die ZDF-Sendung „Aktenzeichen xy“ den brisanten Fall im TV.
„Aktenzeichen XY“: Zwei Insassen aus Bezirkskrankenhaus auf der Flucht - Gibt es nun neue Hinweise? 
Mann gerät plötzlich auf Gegenfahrbahn und kracht in VW: er stirbt noch an der Unfallstelle
Am Dienstagabend (12. November) kam ein 38-jähriger Mann bei einem schweren Unfall ums Leben. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen VW.
Mann gerät plötzlich auf Gegenfahrbahn und kracht in VW: er stirbt noch an der Unfallstelle
Illegales Straßenrennen: Todesfahrer zeigt Reue vor Gericht - Bundespolizist suspendiert
Der „Raserunfall von Kalteck“ sorgte vergangenen Sommer für Entsetzen. Jetzt müssen sich die Täter vor Gericht verantworten.
Illegales Straßenrennen: Todesfahrer zeigt Reue vor Gericht - Bundespolizist suspendiert
„Rucksack-Mörder“ gestorben: Ivan Milat tötete drei junge Bayern - Frau verlor ihr einziges Kind
Ivan Milat ist tot. Der Serienmörder tötete unter anderem drei junge Bayern in Australien. Die Mutter eines seiner Opfer erinnert sich an die schlimme Zeit.
„Rucksack-Mörder“ gestorben: Ivan Milat tötete drei junge Bayern - Frau verlor ihr einziges Kind

Kommentare