Schreck an Ostern

Mann entblößt sich am See vor Mädchen

Waging - Ein Exhibitionist hat sich am Seeufer in Waging (Landkreis Traunstein) vor vier Mädchen entblößt und sich angefasst. Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Täter.

Ein Unbekannter entblößte sich Ostersonntag gegen Mittag am Seeufer im Waginger Ortsteil Fisching vor vier Mädchen. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, hielt sich der etwa 40 Jahre alte Mann in den Tagen vor der Tat wohl wiederholt im Bereich von Fisching auf der sogenannten „Insel“ auf.

Gegen 12.30 Uhr am Ostersonntag saß der Unbekannte außerhalb des Campingplatzgeländes auf einer Parkbank und fiel dabei schon den späteren Geschädigten auf. Der Mann stand dann auf, ging wenige Meter weiter zu einem Baum, öffnete seine Hose und manipulierte an seinem Glied. Vier Mädchen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren, die sich ganz in der Nähe aufhielten, mussten das beobachten.

Täterbeschreibung

Männlich, etwa 40 Jahre alt, 1,70 Meter groß, dunkle Haare mit leichtem Glatzenansatz am Hinterkopf, trug 3-Tage-Bart, keine Brille, sprach mit bayerischem Akzent und „dunkler, verrauchter“ Stimme, der Mann raucht selbstgedrehte Zigaretten; er trug eine graue Sweatjacke mit Kapuze (vorne möglicherweise mit Reißverschluss), eine dunkle (evtl. schwarze) Hose und Sportschuhe mit hellblauem Ferseneinsatz. Der Mann soll ein älteres, möglicherweise grünes, Herrenfahrrad benutzen.

Die Ermittler der Kripo schließen nicht aus, dass der Mann aus Waging am See selbst stammt und möglicherweise sogar in der Nähe des Tatortes am Campingplatzes

Zeugen, die Hinweise zur Identität des Täters geben können, sollen sich bitte mit der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein unter Tel. 0861/98730 oder jeder anderen Polizeidienstselle in Verbindung setzen.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Bei einem Unfall eines Reisebusses mit Schülern an Bord sind am Freitag auf der Autobahn 7 bei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) neun Menschen leicht verletzt worden.
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Ein Fan von Regionalligist Wacker Burghausen muss für ein Jahr ins Gefängnis - ohne Bewährung. Der Richter blieb knallhart!
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
Unter seinem Roller eingeklemmt ist ein Mann mehrere Stunden auf einer überfluteten Wiese gefangen gewesen. Die Polizei in Unterfranken befreite ihn stark unterkühlt am …
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr
Sturmtief Friederike erreichte Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr

Kommentare