Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt fast kein Zug mehr

Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt fast kein Zug mehr

Nach Verkehrskontrolle

Auto fliegt meterweit: Mann flieht in Niederbayern vor der Polizei

Sein Auto flog meterweit durch die Luft: Bei der Flucht vor der Polizei ist ein Autofahrer in Niederbayern verunglückt.

Landshut - Ein 47-jähriger Autofahrer ist in Landshut bei der Flucht vor einer Verkehrskontrolle verunglückt. „Als die Beamten ihn am Mittwochabend überprüfen wollten, gab er Gas und raste mit seinem Wagen durch die Stadt“, sagte ein Polizeisprecher. An einem Kreisverkehr verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen, der von der Straße abkam und etliche Meter durch die Luft flog. Der schwer verletzte Fahrer wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Frank Leonhardt

Meistgelesene Artikel

Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt fast kein Zug mehr
Die Tarifverhandlungen sind gescheitert. Die Gewerkschaft EVG organisierte für den Montagmorgen einen Warnstreik. Der Berufsverkehr im Raum München ist stark betroffen. 
Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt fast kein Zug mehr
Achtung! Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen und tagelangem Schneefall
Ein Orkantief sorgt weiter für stürmisches Wetter in Bayern und München. Zum Wochenanfang kommt dann richtig viel Schnee.
Achtung! Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen und tagelangem Schneefall
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
Eine Kuh hat einen Landwirt aus Bayern krankenhausreif getreten. Erst rannte das Rindvieh den 64-Jährigen um, dann trat es zu. Dabei wollte der Bauer bloß helfen.
Aggro-Kuh dreht plötzlich durch - und attackiert Landwirt
18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute
Ein tödlicher Unfall hat sich Freitagabend in Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ereignet, als ein Auto frontal in einen Lkw krachte. Beide Fahrzeuge …
18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute

Kommentare