Nach Bomben-Fund: Vollsperrung auf der A3 - mehrere Wohnhäuser evakuiert

Nach Bomben-Fund: Vollsperrung auf der A3 - mehrere Wohnhäuser evakuiert

Auf  der Autobahn

Mann greift Freundin bei Autofahrt mit Messer an

Roth - Angriff auf der Autobahn: Während einer Autobahnfahrt hat ein 36-Jähriger seine Freundin mit einem Messer angegriffen und verletzt.

Das Paar war auf der A6 kurz vor dem Autobahnkreuz Roth in Streit geraten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Plötzlich zückte der Mann ein Taschenmesser und verletzte seine vier Jahre jüngere Lebensgefährtin auf dem Beifahrersitz im Gesicht und am Oberkörper. Kurz darauf hielt der Mann an und die Frau konnte aussteigen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Mann fuhr nach der Tat am Dienstag alleine weiter in Richtung Heilbronn (Baden-Württemberg). In der Nähe von Hockenheim konnte er schließlich gestoppt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Bomben-Fund: Vollsperrung auf der A3 - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Nach dem Fund einer Bombe hat die Polizei die A3 gesperrt. Autofahrer müssen mit Einschränkungen rechnen.
Nach Bomben-Fund: Vollsperrung auf der A3 - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Bei trockenem Wetter steigt die Waldbrandgefahr auch in Bayern an. Im News-Blog berichten wir über gefährdete Gebiete und informieren Sie über aktuelle Brände.
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
In einem 40-Seelen-Dorf in Mittelfranken herrschte am Montag ein Ausnahmezustand. Hunderte Menschen hatten sich versammelt, um gegen einen YouTuber zu protestieren. 
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren
Die Aktion „Künstler mit Herz“ will einen geschundenen Begriff wieder aufpolieren und greift dazu auf ungewöhnliche Mittel zurück.
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren

Kommentare