Mann schießt auf Ex und begeht Selbstmord

Roggenburg - Blutiges Beziehungsdrama: Ein 61 Jahre alter Mann hat am Mittwoch in Roggenburg bei Neu-Ulm erst auf seine Ex-Frau geschossen und sich anschließend das Leben genommen. Der Grund: Ein Streit.

Wie die Polizei in Kempten mitteilte, war zuvor ein Streit des ehemaligen Ehepaares auf dem Grundstück der 63-Jährigen im Ortsteil Ingstetten eskaliert.

Der Mann schoss ersten Erkenntnissen zufolge mit einem Revolver auf seine frühere Partnerin. Sie wurde wenig später in ihrem Haus gefunden und mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Mann war beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits tot.

Nachbarn hatten am Mittwochmorgen den Streit und zwei Schüsse gehört und die Polizei alarmiert. Über den Tathergang und mögliche Motive konnte die Polizei zunächst keine weiteren Angaben machen. Ein Gutachter soll klären, wie das Beziehungsdrama abgelaufen ist.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare