Im Drogenrausch

Mann läuft nackt über die Autobahn - und hat keine Erklärung dafür

Im Drogenrausch ist ein 26-Jähriger nackt über die Autobahn 7 am deutsch-österreichischen Grenztunnel in Füssen gelaufen.

Füssen - Da der Mann am frühen Samstagmorgen „keine schlüssige Erklärung für seine Darbietung im Adamskostüm liefern konnte“, brachten ihn Beamte der Bundespolizei zur örtlichen Polizei.

Wie die Ermittler am Sonntag mitteilten, konnten sie schnell feststellen, dass der Mann Drogen genommen hatte. Sie durchsuchten daraufhin das Zimmer des 26-Jährigen in einem nahen Hotel und fanden Ecstasy in seinem Rucksack. Als die Polizei ihm Handfesseln anlegen wollte, leistete der Mann Widerstand. Er erhielt nicht nur eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, sondern auch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Armin Weigel

Meistgelesene Artikel

Bayer verliert auf Tiroler Berg das Gleichgewicht - er stürzt in den Tod
In den Tiroler Alpen ist ein Augsburger tödlich verunglückt. Der erfahrene Bergsteiger verlor wohl das Gleichgewicht und stürzte ab. 
Bayer verliert auf Tiroler Berg das Gleichgewicht - er stürzt in den Tod
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht
Er gab Gas und bezahlte seine waghalsige Flucht mit dem Leben. Ein 51-jähriger Autofahrer konnte am Samstag nicht mehr gerettet werden.
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht
Gutes Zureden und Kraft: Pferd aus misslicher Lage befreit
Bis zum Hals steckte ein Pferd in Gaimersheim (Landkreis Eichstätt) im Sumpf fest. Die Rettung des Tiers gestaltete sich nicht einfach.
Gutes Zureden und Kraft: Pferd aus misslicher Lage befreit
Mann springt aus Wut in Glasscheibe - weil ein Türsteher anderer Meinung war
Ein 25-Jähriger wollte eine Kneipe in Regensburg besuchen. Doch der Türsteher war anderer Meinung.
Mann springt aus Wut in Glasscheibe - weil ein Türsteher anderer Meinung war

Kommentare