Peinliche Irrfahrt

Mann möchte in Bordell - und landet, wo er ganz bestimmt nicht hinwollte

Siegsdorf - Ein betrunkener Österreicher hatte ein Bordell als Ziel. Doch er landete in einem ganz anderen Gebäude. Mit empfindlichen Folgen.

Das Navi führte einen betrunkenen Österreicher nicht ins Bordell, sondern zur Grenzkontrolle. Hier wurde auch sogleich sein Führerschein sichergestellt.

Am Freitag kam laut Polizei gegen 23 Uhr ein 47-jähriger Österreicher zur Grenzkontrolle und war ganz verdutzt, als er die Polizeibeamten sah. Laut seinen Ausführungen wollte er nicht nach Deutschland, sondern ins Bordell an der Grenze. Da der Fahrer stark nach Alkohol roch, wurde ein freiwilliger Alko-Test durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Hierauf wurde die Verkehrspolizei Traunstein mit der Sachbearbeitung betraut, und der Fahrer wurde zur Blutentnahme ins Klinikum Bad Reichenhall gebracht. Der Führerschein wurde sichergestellt und der Fahrer muss mit einer saftigen Geldstrafe rechnen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Dominik ist Handball-Schiedsrichter in Bayern. In seinem Gastbeitrag beschreibt er zwei Erlebnisse, die er nicht vergessen wird: Schubsende Spieler, die von ihren Eltern …
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Dem Vaquita-Delfin droht die Ausrottung - deshalb wirbt der Tiergarten Nürnberg um Unterstützung für eine internationale Rettungsaktion für die Meeressäuger.
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Badeverbot an oberfränkischem See
Der Naturbadesee im oberfränkischen Frensdorf ist vorerst für Badegäste gesperrt. Schuld sind Bakterien, die Allergien, Hautreizungen und mehr auslösen können. 
Badeverbot an oberfränkischem See
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Ein nicht angeleinter Hund hat einen 83-Jährigen angegriffen und in den Kopf gebissen. Die Halterin sah tatenlos zu und verschwand - nach ihr wird nun gesucht. 
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf

Kommentare