33-Jähriger lief auf Straße

Mann vor Nürnberger Hauptbahnhof von Laster überfahren - tot

Nürnberg - Ein Lastwagen hat einen Mann vor dem Nürnberger Hauptbahnhof überfahren und dabei tödlich verletzt.

Der 33-Jährige hatte die Straße am Donnerstag überquert und war von dem tonnenschweren Gefährt erfasst worden, wie die Polizei mitteilte. Das Opfer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Kinder drängen zu nah an Schulbus - dann kommt es zum Unglück: Bub (12) schwer verletzt
Schwere Verletzungen erlitt ein 12-jähriger Schuljunge aus Wiesentheid. Die Kinder drängten nah an einen Schulbus, dann kam es zum Unglück.
Kinder drängen zu nah an Schulbus - dann kommt es zum Unglück: Bub (12) schwer verletzt
Jugendliche vor S-Bahn gestoßen: War es Totschlag? Tätern stehen harte Strafen bevor
In Nürnberg wurden zwei Jugendliche von einer S-Bahn überrollt - nachdem sie geschubst wurden. Die Opferfamilien hoffen im Prozess auf Aufklärung.
Jugendliche vor S-Bahn gestoßen: War es Totschlag? Tätern stehen harte Strafen bevor
Golf-Fahrer übersieht Stauende und will noch ausweichen - er bezahlt es mit dem Leben
Auf der A94 bei Mühldorf am Inn kam es zu einem tödlichen Unfall. Ein VW-Golf-Fahrer übersah ein Stauende und wollte ausweichen - er krachte in einen Klein-Lkw.
Golf-Fahrer übersieht Stauende und will noch ausweichen - er bezahlt es mit dem Leben
Grausiger Fund im Kofferraum bei Polizei-Kontrolle - Fahrer reagiert teilnahmslos
Beamten kontrollierten einen verdächtigen Wagen auf der A73. Im Kofferraum erwartete sie das kalte Grauen. Nun gibt es erstmals Details zu dem spektakulären Fall.
Grausiger Fund im Kofferraum bei Polizei-Kontrolle - Fahrer reagiert teilnahmslos

Kommentare